Buttermilch-Pfannkuchen (Southern Living)

  2 Tas. Mehl
  2.5ts Backpulver
  1ts Natron; baking soda
  0.75ts Salz
  2tb Zucker
  2 Eier
  2.25 Tas. Buttermilch
  0.25 Tas. Pflanzenöl



Zubereitung:
Die trockenen Zutaten in einer grossen Schüssel gründlich vermischen.
Feuchte Zutaten verschlagen, zu den trockenen Zutaten geben und
verrühren, bis alles gut befeuchtet ist.

Aufbewahrung: In einem gut verschlossenen Gefäss hält sich der Teig
im
Kühlschrank bis zu einer Woche.

Verwendung: Teig vorsichtig umrühren. Falls der Teig zu dick sein
sollte, mit etwas Wasser oder Milch verdünnen. Pro Pfannkuchen etwa
1/4 Tasse Teig in eine heisse, gefettete Pfanne (oder auf eine
Bratplatte, so vorhanden) giessen. Wenn sich an der Oberfläche
Bläschen bilden und die Ränder gar aussehen, den Pfannkuchen wenden.

Blaubeer-Pfannkuchen: 1 Tasse frische oder gefrorene Blaubeeren vor der
Verwendung unter den Teig heben.

Notizen: Blaubeeren von Hand auf den Pfannkuchen in der Pfanne
verteilen.
Sieht besser aus; matscht nicht so.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Kartoffeln
Den Ofen auf 250° C vorheizen. Jede Kartoffelscheibe von beiden Seiten mit einem Pinsel ölen und einzeln auf Backpapier ...
Gebackene Kartoffeln mit Auberginen und Kräuterjogurt
Kartoffeln und Auberginen in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Auf grosszügig bebutterte Bleche verteilen. Würzen, mit Bu ...
Gebackene Krakaür Grütze
Die Grütze mit einem Ei "verreiben": dazu muss die Grütze sorgfältig mit dem rohen Ei verrührt werden; anschliessend auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe