Buttermilchsuppe

  



Zubereitung:
l 1/2 l Buttermilch mit 30 g Weizenmehl gut verrühren, um ein Gerinnen
zu vermeiden. Nun bei schnellem Feuer unter starkem Rühren gut
durchkochen, Dann füge man Salz und etwas Zucker hinzu und ziehe die
Suppe mit einem geschlagenen Eigelb ab. In eine Terrine lege man
geröstete Weissbrotscheiben und giesse die Suppe darüber.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfirsich-Weichsel-Konfitüre
Pfirsiche und Weichseln waschen und entkernen. Die Weichseln halbieren, die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. Die Zi ...
Pfitzauf - kleine Formen
Die Zutaten werden mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig zusammengerührt. Die gut gefetteten Formen werden knapp ...
Pfitzauf I
Aus Mehl, Salz, Eier, Zucker, Butter und Milch einen glatten Teig rühren. Quark dazugeben. Auflaufform ausfetten, mit Ob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe