Ananas-Kirsch-Traum

  1 frische Ananas
  300g TK Kirschen
 
Sauce: 100ml Weißwein
  250ml Apfelsaft
  1 Zitrone, Saft von
  1ts Vanillezucker
  2tb Zucker
  1tb Maraschino oder Kirschwasser
   Vanilleeis



Zubereitung:
Ananas längs vierteln, harten Strunk herausschneiden, dick schälen.
Ananas in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben.
Entsteinte, aufgetaute Kirschen zugeben.

Weisswein, Apfelsaft, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker
verrühren, über die Früchte giessen und zugedeckt 2-3 Stunden (bis
zu 1 Tag) in den Kühlschrank stellen, vor dem Anrichten evtl. 1 Schuss
Maraschino oder Kirschwasser zugeben.

Vanilleeis portionieren, den Ananas-Kirsch-Traum darüberfüllen,
sofort servieren.

Tip: Kirschen durch Erdbeeren, Himbeeren oder Heidelbeeren ersetzen.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 04 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Topfennockerl mit heißen Sauerkirschen und Butterbrösel
Quark in einem Tuch abtropfen lassen. Butter schaumig rühren, Salz und abwechselnd Griess und Eier dazurühren. Zum Schlu ...
Topfennockerln Mit Rhabarberkompott
*Achtung: Die Zutatenmengen müssen peinlich genau eingehalten werden! Das Toastbrot fein reiben oder im Cutter zerhacke ...
Topfennudeln mit Vanillesauce
Alle Zutaten für die Topfennudeln gut verrühren und etwa 30 Minuten stehen lassen. Aus dem Teig daumengrosse Nudeln (wie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe