Butternut-Paprika-Gratin

  1.5kg Butternut Kürbis
  1lg Rote Paprikaschote; in Stückchen von 2,5 cm
  3tb Olivenöl
  2lg Knoblauchzehen; zerdrückt
  3tb Petersilie; gehackt
  1.5ts Rosmarin, frisch; gehackt
   Pfeffer adM
  60g Parmesan; frisch gerieben



Zubereitung:
Ofen auf 200 Grad C vorheizen.

Kürbis schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden.
Butternutkürbis mit den weiteren Zutaten (bis auf Parmesan) in einer
Schüssel gründlich vermengen. In eine Gratinform geben, gleichmässig
mit dem Parmesan bestreuen.

Ca. 1 Stunde auf der mittleren Schiene backen bis die Oberfläche
goldbraun ist.

NOTIZEN: Schälen des Kürbis ist nicht unbedingt nötig; Gratin
möglichst in weiter flacher Form machen damit alle Kürbisstücken
rösten können; kann mehr Parmesan (Grana Padano) und kräftige
Würzung vertragen. Nette Beilage, schmeckt kartoffelähnlich.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammfaschiertes mit Zartweizen und Tomaten
Zwiebel, Champignons, Knoblauch und Speck kleinwürfelig schneiden, in Olivenöl anschwitzen. Mit dem Faschierten vermenge ...
Lammkarree mit Bohnenkrapfen und Rotweinzwetschken
Die Jungzwiebeln putzen und der Länge nach halbieren. Das Karree mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Öl scharf anbra ...
Lancaster Apple Butter - süsssaure Apfelpaste
Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, dann vierteln. Die Apfelstücke in einen feuerfesten Topf geben, Cidre zugiesse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe