Ananas-Konfitüre mit Whisky

  1 Ananas (ca. 1,5 kg)
   Gelierzucker (im Verhältnis
  1 :1 zum Fruchtfleisch + 200 g)
  1 Zitrone (unbehandelt)
  0.125l Whisky



Zubereitung:
Von der Ananas den Schopf abschneiden. Die Frucht vierteln und den
hellen Strunk entfernen. Viertel noch einmal teilen, das Fruchtfleisch
von der Schale lösen und abwiegen. Die gleiche Menge Gelierzucker und
dazu weitere 200 g Gelierzucker bereitstellen. Das Fruchtfleisch
kleinschneiden und mit dem Schneidstab noch etwas zerkleinern. Zitrone
heiss abwaschen, abtrocknen und dünn abschälen. Saft auspressen.
Saft, Schale und Gelierzucker gründlich mit dem Fruchtfleisch mischen.
Zugedeckt 3-4 Stunden Saft ziehen lassen. Dann alles zum Kochen bringen
und genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Topf danach vom Herd
nehmen und 100 ccm Whisky unter die Konfitüre rühren. Sofort in
saubere Gläser füllen, den restlichen Whisky darüber verteilen. Die
Gläser mit Cellophan oder Twist-off Deckeln verschliessen, abkühlen
lassen und später kühl und trocken aufbewahren.
Tip: Das Fruchtfleisch muss unbedingt gut zerkleinert werden, sonst
wird die Konfitüre eventuell später wieder flüssig. Wenn man keinen
Schneidstab besitzt, muss man das Fruchtfleisch mit einem grossen
Messer fein hacken.

*Quelle: Essen & Trinken 2/87 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roquefort-Birnen
Birnen schälen und der Länge nach halbieren, den Stiel aber nicht abschneiden. Das Kerngehäuse (am besten mit einem Kuge ...
Roquefort-Birnen-Muffins
1/8 l Walnussöl (oder neutrales Öl) 1/8 l Buttermilch MMMMM------------------------QUELLE--------------------------- ...
Roquefort-Crepes mit Chicoreesalat und Birnen
1. Mehl, Eier und Eigelb mit der Milch glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Petersilie hacken und un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe