Caigua

  4 groß. Caiguas
  400 gr. Hackfleisch (gemischt)
  1 Zwiebel (gehackt)
  3tb "aji amarillo"
   (orangefarbene Chilis aus dem Supermarkt,
   kommen aus Thailand)
  2 Scheib. Toast
   Kondensmilch
  2tb Mehl
  1 Zwiebel (gehackt)
  0.25l Gemüsebrühe
  2tb Chili (siehe oben)



Zubereitung:
Caiguas am oberen Ende aufschneiden und Kerne entfernen (wie für
gefüllte Paprikaschoten). Die Caiguas im warmen Wasser einweichen damit
sie etwas weich werden (ca. 10 Minuten).
Den Toast in etwas Kondensmilch einweichen. Das Fleisch und die
Zwiebel scharf anbraten, salzen pfeffern und die 3 El Chili dazugeben,
anschließend das Mehl einrühren und das eingeweichte Toastbrot pürieren
und zu dem Fleisch geben. Kurz aufkochen lassen. Die Caiguas mit dem
Fleisch füllen.
In einem Topf etwas Öl erwärmen, die zweite Zwiebel glasig braten den
Chili dazugeben, salzen, pfeffern und mit der Brühe ablöschen. Die
gefüllten Caiguas dazugeben, ca. 15-20 Minuten bei geschlossenem Deckel
köcheln lassen.
Die Soße vor dem servieren evtl. noch mit Stärke oder Soßenbinder
abbinden.
Dazu wird Reis serviert.
:Notizen (**) : Gepostet von: Gabi Maier
: : EMail: rug.maier@t-online.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hüttenkäse mit Pflaumenkompott (Diabetes)
Pflaumen waschen, trockenreiben, halbieren und entsteinen. Mit Orangensaft etwa 5 Min. weichdünsten, mit Süßstoff und Zi ...
Hüvos a la Flamenca
Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel hell anschwitzen. Paprikaschoten und Kartoffeln würfeln, mit den Tomatena ...
Hüvos Rancheros (Eier nach Art der Rancher) einfach
Die Salsa erwärmen, die Eier als Spiegeleier in Butter oder Margarine braten. Je zwei Eier auf jede Tortilla legen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe