Cajun Remoulade

  1 Ei
  1tb Senf, gern auch grober Süßer
  200ml Pflanzen"l
  1ts Woorcestersauce
   Salz, Pfeffer, Tobasco,
   Paprika, Zwiebel, Knoblauch
   Lauch der Fr#hlingszwiebel



Zubereitung:
Zuerst das Ei mit Senf, Pfeffer, Worcestersauce, Paprika, Zwiebelpulver
und Knoblauchpulver mit Stabmixer verr#hren. Dann langsam aber stetig
das Tl hinzugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Diese mit Tobasco
und Salz abschmecken. Zum Schluß den Lauch (in Scheiben geschnitten :-)
hinzu.

Achtung: nur frische Eier verwenden! Nicht einfrieren! Im K#hlschrank
l"ngstens eine Woche haltbar!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Einfach: Lachstartar mit Linsen nach Art der Auvergne
So wird's gemacht: Linsen mit der vierfachen Menge Wasser und der Instantbrühe und den Zwiebeln in ca. 25 Min. gar koch ...
Einfach: Pfirsichragout mit Kokosgarnelen/2pt
1. Teigzutaten verrühren. Garnelen waschen, Kopf und Schale entfernen, nach Wunsch jeweils den Schwanz dranlassen. Garne ...
Einfach: Spitzkohlsalat mit Gebratenem Zander
1. Den Spitzkohl putzen. Dabei die äusseren Blätter grosszügig entfernen. Spitzkohl längs halbieren und den Strunk keilf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe