California-Maki Sushi

  3 Halbe Blätter Seetang
  1 Portion Sushi-Reis
  1 Gurke
  1 Avocado
  150g Krabbenfleisch (oder Surimi)
   Wasabi
   Sesam, Fischrogen
   Eventuell Majonäse (oder Crème fraîche)
   Salz



Zubereitung:
Die California-Maki ist kein klassisches Sushi. Aber nicht zuletzt
wegen der gelungenen Kombination der Zutaten, Krabbenfleisch, Avocado
und Gurke, ist sie sehr beliebt. Eine vegetarische Variante kann mit
Gurken, gekochtem Kürbis, gekochter Karotte, Zuckererbsen und
Frischkäse zubereitet werden.

Da es sich um eine Inside-Out-Rolle mit einer äusseren Schicht Reis
handelt, wird in der Regel eine etwas grössere Portion zubereitet.
Das folgende Rezept reicht für drei Rollen. Die Seetang-Blätter auf
einer Seite kurz anrösten. Die Gurke schälen, entkernen und in
Streifen schneiden. Mit Salz bestreuen und einige Minuten liegen
lassen. Dann abspülen, um die überschüssige Flüssigkeit
herauszuziehen. Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch um den Stein
lösen und den Stein entfernen. Dann das Fleisch möglichst ganz mit
einem Löffel aus der Schale heben. In Streifen schneiden. Das
Krabbenfleisch eventuell mit etwas Majonäse vermengen, um es zu
binden. Nun eine Inside-Out-Rolle mit den Gurken- und Avocadostreifen
und dem Krabbenfleisch herstellen. Den Sesam in einer trockenen Pfanne
kurz rösten und die fertige Rolle damit und dem Fischrogen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filetbraten
Die Filets mit einer Mischung aus feingehackter Petersilie, getrocknetem und zerriebenen Rosmarin und Oregano sowie ...
Filetbraten mit Kräutern
Fleisch waschen, trocknen und entsehnen. Öl, Zitronensaft, Wein, Sojasauce, gehackten Knoblauch und Bohnenkraut ...
Filetgulasch "Stroganoff"
Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die File ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe