Camargü-Reissalat mit Crevetten

 
REIS: 9dl Wasser
  0.75 geh. TL Salz
  300g Camargü-Reis; abgespült, abgetropft
 
SAUCE: 1tb Grobkörniger Senf
  3tb Aceto balsamico
  4tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe; gepresst
  0.75 geh. TL Salz
   Pfeffer
  3 Bundzwiebeln mit dem Grün in feinen Ringen
  50g Rucola
 
CREVETTEN: 0.5 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale u.
  3tb Olivenöl
   Pfeffer
  12 Rohe Riesencrevetten bis auf das Schwanzende
   geschält, Darm entfernt
   Olivenöl
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca.1 Std.
: Marinieren: ca. dreissig Minuten

Reis: Wasser mit Salz und Reis aufkochen, Hitze reduzieren, bei
kleinster Hitze ca. vierzig Minuten köcheln. Reis abtropfen, leicht
abkühlen.

Sauce: Senf und alle Zutaten bis und mit Knoblauch in einer Schüssel
gut verrühren, Sauce würzen. Warmer Reis beigeben, mischen,
auskühlen.

Kurz vor dem Servieren Bundzwiebeln und Rucola darunter mischen.

Crevetten: Zitronenschale und -saft mit Olivenöl und Pfeffer gut
verrühren, Crevetten damit bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank ca.
dreissig Minuten marinieren.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte vorwärmen.

Marinade abstreifen, Crevetten bis zum Schwanzende längs halbieren.
Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren.
Crevetten portionenweise beidseitig je ca. zwei Minuten braten,
würzen, warm stellen.

Servieren: Reissalat auf Teller verteilen, Crevetten darauf anrichten.

Tipp: statt 12 Riesencrevetten 200g Fetakäse, grob
zerbröckelt,verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Aubergine in Joghurtsauce (Kichadi)
Kichadi ist ein beliebtes Gemüsecurry bei den Hindus in Kerala. Es vereint eine Joghurt-Kokosnusssauce mit einem gebrate ...
Gebratene Auberginen
Die Zutaten für die Sauce verrühren. Auberginen je nach Grösse längs in Viertel oder Achtel schneiden. Die Schnitze que ...
Gebratene Auberginen
Die Zutaten für die Sauce verrühren. Auberginen je nach Grösse längs in Viertel oder Achtel schneiden. Die Schnitze que ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe