Camparigelee mit Kakifrucht

  100g Zucker
  5 Gelatine, rot
  2 Limetten, Saft
  0.25l Weisswein
  60ml Campari
  2 Kakifrüchte, reif



Zubereitung:
Zucker mit Limettensaft aufkochen, die in Wassser eingeweichte Gelatine
dain auflösen. Wein und Campari hinzufügen, in Förmchen füllen.
Gewürfeltes Kakifruchtfleisch auf die Förmchen verteilen. Erstarren
lassen und mit Schlagsahne und Kakisauce anrichten.

Quelle: Teubner: Das grosse Buch der Exoten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Kiwi-Sorbet
Pürees getrennt mit je der Hälfte von Zitronensaft und Zucker abschmecken. Mindestens 3 h im Tiefkühlfach gefrieren. Her ...
Erdbeerknödel
Ein verführerisches Dessert aus der Wiener Mehlspeisenküche: ein duftiger Teig aus Magerquark, Ei, etwas Mehl und Griess ...
Erdbeerküchlein auf Hexenschaum
20 Minuten, einfach Obers, Mehl, QimiQ und die flüssige Butter verrühren, das Eiweiss mit dem Zucker aufschlagen und un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe