Cantadou-Pizokels mit Kräutersauce

  200g Buchweizenmehl
  200g Weissmehl
  1.5 geh. TL Salz
  125g Cantadou; mit Knoblauch und Kräutern der Provence
  250ml Wasser
  3 Frische Eier
  300g Rüebli; in ca. 5 cm langen Stängelchen
  300g Wirz; in breiten Streifen
 
SAUCE: 2tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  2tb Thymianblättchen fein gehackt
  2tb Rosmarinnadeln; fein gehackt
  150ml Milch
  125g Cantadou; mit Knoblauch und Kräutern der Provence
   Pfeffer
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten
: Stehen lassen: ca. dreissig Minuten

Teig: Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Cantadou, Wasser und
Eier verklopfen, auf einmal dazugiessen, mit einer Kelle mischen, und
so lange klopfen oder mit den Schwingbesen des Handrührgerätes
bearbeiten, bis der Teig glänzt und Blasen wirft. Zugedeckt bei
Raumtemperatur ca. dreissig Minuten stehen lassen.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.

Rüebli und Wirz ins leicht siedende Wasser geben. Teig portionenweise
auf ein nasses Stielbrettchen geben, ca. 1/2cm dick darauf
ausstreichen. Mit einem langen, glatten Messer schmale Teigstreifen vom
Brettchen direkt ins leicht siedende Wasser schneiden. Sobald der ganze
Teig verarbeitet ist und die Pizokels an die Oberfläche steigen,
Pizokels und Gemüse mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, auf
die vorgewärmte Platte geben, warm stellen.

Sauce: Öl warm werden lassen, Knoblauch und Kräuter andämpfen.
Milch dazugiessen, aufkochen,Hitze reduzieren, Cantadou portionenweise
darunter rühren, heiss werden lassen, über die Pizokels verteilen.

Hinweis: Pizokels sind den Spätzli sehr ähnlich, jedoch etwas
breiter.

Tipp: statt Buchweizen- und Weissmehl nur Weissmehl verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thailändisches Fisch-Curry (Ard)
Den Fisch in etwa 2 cm grosse Streifen schneiden. Von der Kokosmilch 6 EL abschöpfen und beiseite stellen. Kokosmilch, ...
Thailändisches Huhn mit Curry-Koriander-Spätzle
1. Die rote und grüne Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Ingwer mit der Schale in ...
Thunfisch-Kapern-Soße
Thunfisch abtropfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, kleinschneiden. Im heißen Öl ca. 2 Minuten dünsten. Thunfisch, Kaper ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe