Caponata Vom Blech mit Maispoularde

  600g Zucchini
  400g Auberginen
  2 Paprikaschoten, rot und gelb gemischt (à 200 g)
  5 Knoblauchzehen
  3 Zweige Rosmarin
  4tb Olivenöl
   Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  8 Salbeiblätter
  4 Maispoulardenbrüste (mit Haut à 225 g)
  150ml Trockener Weißwein (bei Umluft 250 ml)
  50g Rosinen
  100g Grüne Oliven mit Stein
  4 Flaschentomaten (à 75 g)



Zubereitung:
1. Zucchini putzen, quer halbieren und die Hälften in 6 Spalten
schneiden. Auberginen putzen und in gleich grosse Spalten wie die
Zucchini schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und die Viertel
längs halbieren. Knoblauchzehen pellen.

2. Vorbereitetes Gemüse und Knoblauch mit den Rosmarinzweigen in eine
Schüssel geben. 2 El Öl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und
gründlich mischen. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen und im
vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 35 Minuten auf der 2. Schiene von
unten garen (Gas 2-3, Umluft 40 Minuten bei 170 Grad). Dabei mehrmals
wenden.

3. Jeweils 2 Salbeiblättervon den Stielen zupfen und unter die Haut
der Poulardenbrüste schieben. Das restliche Öl in einer Pfanne
erhitzen. Poulardenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Von beiden
Seiten bei starker Hitze 1 Minute anbraten und herausnehmen.
Bratensatz mit Wein ablöschen. Rosinen und Oliven zugeben, einmal
aufkochen und zur Seite stellen.

4. Die Tomaten waschen und am glatten Ende kreuzweise einritzen.
Nach 20 Minuten Garzeit Poulardenbrüste mit Weisswein, Rosinen und
Oliven zum Gemüse geben (Umluft nach 25 Minuten). Tomaten mit der
eingeritzten Seite nach oben auf das Blech setzen. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Am Ende der Garzeit Gemüse kurz mischen und mit Salz und
Pfeffer würzen.

Dazu passt knuspriges Landbrot.

: Zubereitungszeit 1 Stunde
: Pro Portion 50 g E, 36 g F, 20 g KH = 630 kcal (2640 kj)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenkeule in Holundersauce
Die Entenkeulen unter fliessendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, die Schenkelknochen herauslösen. Die Schalotte ...
Entenkeule mit Lebkuchenkruste und Orangensosse und C ...
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Entenkeulen abtrocknen, dann salzen und pfeffern. Öl in einem Bräter oder in ein ...
Entenkeule mit roten Weinbergpfirsichen und gefülltem...
Die Pfirsiche schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Die Entenkeulen salzen, pfeffern und kräftig je Seite 5 Minut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe