Ananasringe

 
Geräte:  Friteuse
   Teesieb
 
Zutaten: 125g Mehl
  1 Msp. Backpulver
  2 Eier
  2tb Honig
  4 Ananasscheiben
   etwas Mehl
  1kg Pflanzenfett
  0.5c Puderzucker



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Eier und Honig verrühren. Ananasscheiben zuerst in
etwas Mehl dann im Teig wenden.

Pflanzenfett in der Friteuse auf 170GradC erhitzen. Ananasscheiben in
4 Min. fritieren und gut abtropfen lassen. Puderzucker darübersieben.

Zubereitungszeit 18 Minuten
** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Mon, 03 Jan 1994 15:57:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Ananas, Fettgebackenes, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitroneneis A La Maus
Wasser und Zucker zusammen aufsetzen, das Abgeriebene einer Zitronenschale hineingeben und 5 - 10 Minuten kochen las ...
Zitroneneis-"Spaghetti" mit Himbeerpüree und Minze
2 Dessertteller gut vorkühlen. 250 g Himbeeren auftauen, 200 g davon pürieren und 30 g Puderzucker und 2 cl Mandelli ...
Zitronenflan
Den Backofen auf 150 Grad (Gas: Stufe 1) vorheizen und 4 Flanförmchen (von 1/8 l Inhalt) darin erwärmen. 75 g Zucker be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe