Ananasringe

 
Geräte:  Friteuse
   Teesieb
 
Zutaten: 125g Mehl
  1 Msp. Backpulver
  2 Eier
  2tb Honig
  4 Ananasscheiben
   etwas Mehl
  1kg Pflanzenfett
  0.5c Puderzucker



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Eier und Honig verrühren. Ananasscheiben zuerst in
etwas Mehl dann im Teig wenden.

Pflanzenfett in der Friteuse auf 170GradC erhitzen. Ananasscheiben in
4 Min. fritieren und gut abtropfen lassen. Puderzucker darübersieben.

Zubereitungszeit 18 Minuten
** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf)
Date: Mon, 03 Jan 1994 15:57:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Ananas, Fettgebackenes, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creme brulee (PH)
Die Creme schon am Vortag zubereiten: Die Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit den Sch ...
Creme Brulee Aux Noix
Milch aufkochen,ein Hauch Salz, Vanilleschoten und Nüsse dazu geben. Zugedeckt 15 min ziehen lassen. Schoten herausfisch ...
Crème brùlee mit Beeren und Pfefferminze
Den Backofen auf 130°C vorheizen. 1 Vanilleschote längs einschneiden und mit Milch, Sahne, Eigelben und 50 g weissem Zuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe