Carciofi al Tegame alla Romana - GEBACKENE GEFÜLLTE A ...

  4sm Artischocken, zu je 150 bis 200 g
   Zitronensaft
  6 1 Wasser
  6tb Olivenöl
  5.5 Tasse/n Frische weiße Brotkrumen (aus französischem Meterbrot hergestellt)
  5.5ts Feingehackter Knoblauch
  4ts Weinessig
  5.5ts Zerriebene getrocknete Minzblätter ohne Stiele oder 1 EL feingehackte frische Minze
  1ts Salz
   Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Stielansätze der Artischocken flach schneiden, damit sie aufrecht
stehen können. (Alle Schnittstellen mit Zitronensaft einreiben, damit
sie sich nicht verfärben). Die kleinen untersten Blätter abbrechen
und von den äusseren diejenigen entfernen, die Druckstellen zeigen
oder lose sind. Jede Artischocke auf die Seite legen, festhalten und
etwa 2 1/2 cm von der Spitze abschneiden. Mit der Küchenschere noch
etwa 1/2 cm von den seitlichen Blattspitzen abschneiden. In einem
grossen Emailkessel oder Suppentopf bei grosser Hitze 6 l Wasser zu
sprudelndem Kochen bringen. Die Artischocken hineintun, 10 Minuten
kochen, herausnehmen und sie umgekehrt in einem grossen Sieb oder
Durchschlag abtropfen lassen. Vorsichtig die obersten Blätter jeder
Artischocke auseinanderfalten und das zarte Innere der distelähnlichen
gelben Blätter herausziehen. Mit einem langstieligen Löffel (ein
Joghurtlöffel eignet sich vorzüglich) vorsichtig und sorgfältig das
haarige Innere (Heu) herausschälen, so dass der Boden völlig sauber
ist. Ein paar Tropfen Zitronensaft in das Innere jeder Artischocke
träufeln. Den Ofen auf 175° vorwärmen.
Das Öl in einer schweren, 20 bis 25 cm grossen Pfanne erhitzen. Die
Brotkrumen hinzufügen und bei mässiger Hitze und unter dauerndem
Umrühren 1 bis 2 Minuten an-rösten, bzw. bis sie knusprig und gerade
gebräunt sind. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen und den Knoblauch,
Essig, Minze, Salz und eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer
hineinrühren. Mit einem Löffel etwa 2 EL Füllung in jede
ausgehöhlte Artischocke füllen. Mit den Fingern die übrige Füllung
zwischen die grösseren äusseren Blätter drücken. Die Artischocken
dicht neben-einander in einer tiefen, 20 bis 25 cm grossen Backform
anordnen und bis zu einer Höhe von 2 1/2 cm kochendes Wasser
auffüllen. Die Back-form nötigenfalls mit Alufolie gut zudecken und
auf dem mittleren Rost im Ofen 1 Stunde backen, bzw. bis die Böden der
Artischocken weich sind, wenn man sie mit der Spitze eines scharfen
Messers prüft. Heiss servieren, oder mit Öl bepinselt und mit
Zitronenvierteln garniert kalt anrichten.

: O-Titel : Carciofi al Tegame alla Romana - GEBACKENE GEFÜLLTE
: > ARTISCHOCKEN



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforellen-Filets mit Sellerieschaumsauce
Die Fischfilets mit etwas Zitronensaft beträufeln, zugedeckt etwa 10 Minuten kühlstellen. Den Sellerie schälen, ...
Lachs-Forellen-Terrine
Längliche Pastetenform mit weicher Butter ausstreichen und in den Kühlschrank stellen. Lachs- und Forellenfilet ...
Lachsfrikadellen
Den Dill in den Zitronensaft einrühren und für 5 Minuten einweichen. Inzwischen den Lachs abtropfen lassen, Haut und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe