Carne cruda

  400g Kalbfleisch beste Qualität oder Rinderfilet
   Salz
   Cayenne-Pfeffer
  4tb Olivenöl
  1 Knoblauchzehe
  1bn Rucola gerüstet
  1 klein. Radicchio gerüstet
  0.5 Zitrone Saft davon
   Weißbrot



Zubereitung:
Fleisch mit einem großen, scharfen Messer fein wiegen, mit Salz und
Cayenne-Pfeffer würzen. Die Hälfte des Olivenöles unterrühren.

Vier flache Teller (oder eine Servierplatte) mit der halbierten
Knoblauchzehe abreiben.

Das Fleisch zu runden, flachen Plätzchen formen und jeweils in die
Mitte der Teller (bzw. der Platte) legen.

Rucola und Radicchio dekorativ um die Fleischplätzchen legen.

Restliches Öl mit etwas Salz und Zitronensaft verquirlen, den Salat
damit beträufeln.

Sofort servieren und Weißbrot dazu reichen.

:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank
: : Email: T.Frank@Nadeshda.org



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelcremesuppe mit geräucherter Forelle
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Suppengrün putzen und ebenfalls würfeln. Zwiebel pellen und auch würfeln. Kres ...
Kartoffelcremesuppe mit Lauch und Grünkern
(1)Eine Zwischenbemerkung für die, die dieses Gewürz noch nicht kennen. Es handelt sich dabei um getrocknete sehr kl ...
Kartoffelcremesuppe mit Nüssen
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln pellen, ebenfalls würfeln. Beides im heißen Butterschmalz an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe