Carne Y Verduras al Horno (Fleisch und Gemüse aus dem Ofen)

  1kg Beinrolle oder Beinscheiben;
  2md Auberginen
  1 Zucchini
  2 Paprikaschoten, rote
  2 Paprikaschoten, grüne
  1lg Gemüsezwiebel
  3 Fleischtomaten; bis 1/3 mehr
  1tb Olivenöl
   Und
  1sm Glas Olivenöl
  1sm Glas Weinbrand
  1 geh. TL Paprikapulver, edelsüss
   Salz
   Pfeffer a.d.M



Zubereitung:
Dieses sehr gute Eintopfgericht lässt sich einfach und schnell auch
für viele Esser vorbereiten und eignet sich daher besonders für
Einladungen; wenn die Gäste kommen, schmort das Essen ruhig im Ofen.
Für dieses Gericht benötigen Sie eine flache, ofenfeste Tonform, wie
sie in Spanien üblich ist.

Zubereitung: Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in grosse
Stücke schneiden. (Am besten bestellen Sie bei Ihrem Fleischer ein
grosses ausgelöstes Stück Beinrolle. Als Ersatz können Sie auch
Beinscheiben nehmen.) Von Aubergine und Zucchini den harten Strunk
entfernen, Paprikaschoten putzen, Gemüsezwiebel pellen. Das Gemüse in
mundgerechte Stücke, die Tomaten in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Zwiebel achteln und auseinanderblättern. Eine flache, ofenfeste
Tonform mit 1 Esslöffel Olivenöl ausstreichen. Die Fleischwürfel in
die Form legen, salzen, pfeffern, und mit Paprikapulver bestreuen. Das
Gemüse auf das Fleisch legen und mit den Tomatenscheiben abdecken.
Salzen und pfeffern. Mit 1 kleinen Glas Weinbrand und 1 Gläschen
Olivenöl beträufeln. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Form
1/2 Stunde hineingeben. Dann auf 175 Grad zurückschalten und weitere 2
1/2 Stunden garen. Wenn die Tomatenscheiben anfangen zu bräunen,
einmal gut umrühren. Das Gericht kann bedenkenlos auch etwas länger
im Ofen schmoren, falls die Gäste sich verspäten sollten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)
Spargel waschen, putzen, unteres Drittel schälen und in Stücke schneiden. Gemüsebrühe erhitzen, Spargel hineingeben und ...
Zuppa di cozze
Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin anziehen. Knoblauchzehe, Selleriestücke und Majoran zufügen. Alles etwa 5 Minuten ...
Zuppa di Cozze - MUSCHELSUPPE
Die Miesmuscheln mit einer harten Bürste oder einem Metallscheuerball unter fliessendem kaltem Wasser abbürsten. Mit ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe