Carpaccio in russischer Sauce

  300g Rindscarpaccio (feinste Scheiben aus Nuss oderHüfte),
  2 Eigelb,
  1ts Senf,
  50ml Olivenöl,
  1 Zitrone (Saft),
  1ts Sardellenpaste,
   Salz,
   Pfeffer,
  2tb grüne Oliven (fein gehackt)



Zubereitung:
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Im Mixer Eigelb, Senf und Öl gut mischen bis eine schöne Mayonnaise
entstanden ist. Zitronensaft, Oliven, Sardellenpaste, Salz und Pfeffer
zufügen und weiter mixen bis die Creme schön weich ist. Diese für
ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Die Rindfleischscheiben auf einer Platte anrichten und die gekühlte
Mayonnaise darüber verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerbraten Vom Kalbsbäckle
1. 3-4 Tage vorher Bäckchen mit 4 EI Zibärtle, Essig, Nelken, Zimt und Rotwein zugedeckt marinieren. 2. Am Tag selbst K ...
Sauerbraten vom Kaninchen
1. Zwiebeln pellen, Möhren und Sellerie schälen. Zwiebeln, Möhren und Sellerie ca. 1 cm gross würfeln und mit den Gewürz ...
Sauerbraten Vom Kaninchen
1. Zwiebeln pellen, Möhren und Sellerie schälen. Zwiebeln, Möhren und Sellerie ca. 1 cm gross würfeln und mit den Gewürz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe