Cashew-Florentiner

  8 Korianderkörner
  8 Pimentkörner
  40g Orangeat
  100g Belegkirschen
  125ml Schlagsahne
  40g Butter
  125g Zucker
  200g Cashewkerne
   ungesalzen und ungeröstet
  140g Mandelblättchen
  75g Mehl
 
Erfasst Durch Peter Mess:  Cooknet : 235:570/210
   Fido : 2:2487/3008.6



Zubereitung:
Koriander und Piment fein zerstoßen, Orangeat und Belegkirschen grob
zerkleinern.
Die Schlagsahne mit Koriander und Piment, Butter und Zucker in einem
Topf unter Rühren einmal aufkochen. Vom Herd nehmen, Cashewkerne,
Mandelblättchen mit Mehl dazugeben, gut vermischen.
In einem runden Austechering (4cm Durchmesser) zu Plätzchen formen
und auf Backpapier setzen.
Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
Vom Blech lösen und auskühlen lassen. je nach Geschmack evtl. die
Unterseite mit Schokoladenglasur bestreichen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Original von W. Krieger Geislingen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ischgler Krapfen
Die Zutaten für den Teig sehr rasch zu einem Mürbeteig kneten und kurz kühl stellen. Dann dünn ausrollen und kleine rund ...
Ischler
Teig: Butter mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die restlichen Teigzutaten dazugeben und untermengen, c ...
Ischler Schokowürfel
Rühren Sie die geschmeidige Butter mit dem Kristallzucker gut schaumig. Die Eier geben Sie nach und nach bei, damit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe