Cashew-Reis-Laib

  1 Tas. Cashewnüsse
  0.333333 Tas. Sojamilch
  1.5 Tas. Wasser
  2lg Zwiebeln
  4 Scheibe Vollkornbrot
  4 Tas. Reis gekocht
  1tb Gemüsebrühe (gekörnte)
  1tb Flüssigwürze
  2tb Petersilie
  0.5ts Thymian
  0.5ts Basilikum
  0.25ts Salbei



Zubereitung:
Die Nüsse in der Küchenmaschine mahlen, ebenso die Brotscheiben.
Zwiebeln würfeln, Petersilie hacken. Alle Zutaten mischen.

Die Masse in eine gefettete Form geben. Bei 200-220 Grad 1 Std. backen.
Falls der Laib oben zu braun wird, nach 1/2 Std. mit Alufolie abdecken.

Zu dem Laib eignet sich besonders gut: Feines Gemüse, zum Beispiel
Erbsen und Möhren, Bohnen mit Möhren und Kohlrabi, Blumenkohl,
Zucchini oder Auberginen und Salat.

* Quelle: Gepostet von Felix Weber 20.09.1994
** Gepostet von Arthur Heinzmann
Date: Mon, 07 Nov 1994

Erfasser: Arthur

Datum: 01.12.1994

Stichworte: Reis, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dips für die Grillsaison
Alle Zutaten zusammen geben und gut durchmischen und kaltstellen. ...
Dips für Glücksrollen
Dip 1: Chilischote mit Fischsauce und Limettensaft verrühren; mit Zucker abschmecken. Dip 2: Hoisinsauce in eine Schale ...
Dirty Rice, Schmutziger Reis
Cajun-Gemüse in der Hälfte der Butter weich dünsten, Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten lassen; Gemüse herausnehmen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe