Cassata Trifle

  180g Sahneschmelzkäse
  0.5 Tasse/n Puderzucker
  2tb Milch
  1.25ts Vanille
  0.5ts Zimt
  500g Sandkuchen (Fertigprodukt)
  0.25 Tasse/n Marsala
  2.5 Tasse/n Pfirsiche in Scheiben



Zubereitung:
Dieses rezept ist eine Kreuzung zwischen italienischer Cassata und
englischem Trifle.

Den Käse zerdrücken und locker aufschlagen. Zucker, Milch, Vanille
und Zimt zufügen, gut verrühren. Den Kuchen in Scheiben schneiden und
die Oberflächen mit Marsala bestreichen. In eine hübsche
Glasschüssel zunächst eine Lage Kuchen, dan Käsemischung und
Pfirsichscheiben geben. So fortfahren, als letztes eine Schicht
Käsemischung. Zudecken und vorm Servieren mindestens 2 Stunden kalt
stellen.

: Quelle : Nick Sundberg, emazing.com
: Erfasst : 18.07.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fritelle mit Rauke
Die Eier in einer Schüssel mit Mehl und Käse verquirlen. Die geputzte, verlesene, sorgfältig gewaschene Rauke hinzufügen ...
Fritierte Apfelspalten im Erdnussmantel
Zubereitung: Den Apfel schälen und aus der Schale eine Rose zum Garnieren aufdrehen. Den geschälten Apfel in Spalten sch ...
Fritierte Birnenspalten mit Kokosträumen
Zubereitung: Die geschälten Birnen in Spalten schneiden, durch einen Ausbackteig aus Mehl, Eiern, Milch und Zucker ziehe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe