Cassis

  1kg Schwarze Johannisbeeren
  0.5l Weinbrand
  350g Einmachzucker, evt. bis 500g
  1 p.Port. 1.5-Liter-Glas mit weiter -Öffnung und Deckel



Zubereitung:
Die Beeren mit einer Gabel von den Stielen rebeln und in dem
sterilisierten Glas mit dem Kartoffelstampfer gut zerdrücken. Den
Weinbrand zugiessen, das Glas fest verschliessen. Etwa 2 Monate an
einem kühlen, dunklen Ort lagern und gelegentlich schütteln. In den
sterilisierten Saftbeutel giessen. 2-3 Stunden abtropfen lassen und
möglichst viel Flüssigkeit aus dem Beutel herausdrücken. Den Saft
durch eine doppelte Lage Mull seihen und ins Glas zurückgiessen. Je
nach Geschmack die grössere oder kleinere Menge Zucker zufügen und
verschliessen. 2 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort lagern und alle
paar Tage schütteln, bis der Zucker gelöst und die Flüssigkeit klar
ist, sonst noch einmal filtrieren. In sterilisierte Flaschen abfüllen,
verkorken und versiegeln. Der Likör kann sofort getrunken werden, wird
aber durch längeres Lagern noch besser.

Anmerkung Petra:
März 98: Ansatz mit tiefgekühlten schwarzen Johannisbeeren.
750 ml Saft erhalten, mit 400 g Zucker versetzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nougatlikör
Nougat mit Eigelb, Puderzucker und Vanillemark cremig rühren. Sahne erhitzen und nach und nach unter die Nougatmasse rüh ...
Nougat-Streifen
Backofen rechtzeitig auf 200°C (Umluft: 180°C, Gas: Stufe 3) vorheizen. Teigzutaten verkneten, in Folie wickeln, 1 Stun ...
Noyeau
250 Gramm kleingeschnittene Aprikosenkerne werden 8 Tage in 6 Liter feinstem rectificirten Branntwein, der mit 1 Liter W ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe