Catfish mit Pecankruste

  4tb Dijon-Senf
  4tb Saure Sahne
  2tb Milch
  4 Frühlingszwiebeln; feingehackt
  100g Pecannüsse; feingemahlen
  4 Welsfilets ohne Haut a etwa 175 g
 
ERFASST AM 11.06.1999 VON:  Petra Holzapfel Marije Lambert Cajun-Küche



Zubereitung:
Statt mit Mehl werden diese Welsfilets mit gemahlenen Pekannüssen
paniert und im Ofen gegart. Das Nussaroma harmoniert ausgezeichnet mit
der Gewürzpaste aus saurer Sahne, Senf und Frühlingszwiebeln.

Ofentemperatur: 240Grad C

In einer Schüssel Senf, saure Sahne, Milch und Frühlingszwiebeln
verrühren. Die Welsfilets in der Mischung wenden, bis sie
gleichmässig damit überzogen sind. Da die Senfpaste recht
zähflüssig ist, können dabei einige Stellen frei bleiben. Diese
Stellen nachträglich bestreichen. Die Fischfilets anschliessend in den
gemahlenen Pekannüssen wenden. Die panierten Catfishfilets auf ein
gefettetes Backblech legen und 8-10 min im Backofen garen, bis sie
durch, aber noch saftig sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Wolfsbarsch(*)
(*) Stuffed seabass with chorizo, mozzarella and olives Den Backofen auf 220 oC vorheizen. Fische unter kaltem Wasser ...
Gefüllter Zander a la Knechthausen
Durch einen Schnitt, am Rücken entlang, wird der Zander von oben geöffnet. Hauptgräte und Eingeweide entfernen und den ...
Gefüllter Zander A La Knechthausen
Durch einen Schnitt, am Rücken entlang, wird der Zander von oben geöffnet. Hauptgräte und Eingeweide entfernen und den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe