Ananasspalten mit Himbeerpüree

 
Für 4 Portionen: 1 Ananas (etwa 1 kg)
  2 Pakete Himbeeren (TK, à 250 g)
  4tb Zucker
  0.25l Schlagsahne
  1ct Vanillinzucker
  2ts Himbeergeist



Zubereitung:
1. Den Strunk der Ananas abschneiden, die Ananas vierteln. Den holzigen
Mittelteil herausschneiden. Das Fruchtfleisch Knapp unter der Schale lösen,
aber auf der Schale liegenlassen, und quer in mundgerechte Stücke schneiden.
Kühl stellen.
2. Himbeeren auftauen lassen, durch ein Sieb streichen und mit Zucker
verrühren.
3. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und mit Himbeergeist
verrühren.
4. Die eisgekühlten Ananasspalten mit Himbeergeistsahne und Himbeerpüree
anrichten.
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Forellenfilets mit zwei Saucen
Hauptspeise: Hasenragout mit Wacholderbeeren
Dessert: Ananasspalten mit Himbeerpüree

:Notizen (*) :
: : Quelle: essen & trinken, Menüs für jeden Tag
:Zusatz :
: : Pro Portion
: : ca. 561 kcal (2351 kJ)
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Westfälische Götterspeise
Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel dann in dünne Scheiben schneiden und in sehr wenig Wasser ...
Westfälische Quarkspeise
Quark durch ein Sieb rühren, mit der Milch zu glatter Creme verrühren und dabei Zucker und Vanillezucker dazugeben. Pump ...
Westfälische Sommerfrische
Erdbeeren halbieren und mit dem Rum parfumieren. Pumpernickel bröseln und mit Erdbeeren mischen. Sahne süssen und steifs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe