Cazón en Adobo (Marinierter Hai)

  750g Hai (Cazón)
  50ml Olivenöl
  50ml Weinessig
  1 Wasser
  3 Knoblauchzehen, gehackt
  0.25ts Paprika (edelsüß)
  1ts Oregano
  0.5ts gemahlener Pfeffer
  1pn Cumin
  0.5ts Salz
   Mehl
   Olivenöl
   Frühlingszwiebeln
   Karotten



Zubereitung:
Den Fisch in ca. 4 cm grosse Würfel schneiden, Haut und Gräten
entfernen. In eine Glas- oder Keramikschüssel geben. Das Öl, den
Essig, Wasser, Knoblauch, Paprika, Oregano, Pfeffer, Cumin und Salz
mischen und über den Fisch geben.
Alles vorsichtig mischen. Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht
ziehen lassen. Dann den Fisch gut abtropfen lassen, in Mehl wenden und
in heissem Öl fritieren, bis er goldbraun und knusprig ist. Auf
Küchenpapier abtropfen lassen und heiss servieren. In der übrigen
Marinade die Frühlingszwiebeln, Karotten und anderes Gemüse kochen,
gerade so viel Wasser zugeben, dass es bedeckt ist. Abtropfen lassen
und zusammen mit dem fritierten Fisch servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Jungschweinlende mit Kreuzkümmel in Zitronenblättern auf..
Schweinefilet von Sehnen befreien, mit gemahlenem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronenblätter längs halbie ...
Kabeljau (Info)
Fische sind nicht nur geschmacklich ein Hit, wegen ihres leicht verdaulichen Eiweisses und den enthaltenen Omega 3-Fetts ...
Kabeljau a L#orange
Von 1 Orange die Schale abreiben, dann die Orangen so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt ist. Orangen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe