Cervelat-Kartoffel-Küchlein

  4 Cervelats
  2tb Senf
  2bn Petersilie
  800g Kartoffeln; mehlige Sorte
  4 Eigelb
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Bratbutter
 
REF:  Annemarie Wildeisen Modeblatt 32/1994
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Cervelats häuten und schräg in gut 1/2 cm dicke (6 pro Person)
Scheiben schneiden. Dünn mit Senf bestreichen.

Die Petersilie fein hacken. Die Kartoffeln schälen und roh an der
Röstiraffel reiben. Sofort in einem sauberen Küchentuch gut
ausdrücken. Dann die Kartoffeln mit den Eigelb mischen und pikant mit
Salz und Pfeffer würzen.

Die Cervelatscheiben in der gehackten Petersilie wenden. Auf beiden
Seiten mit Kartoffelmasse decken und diese gut anpressen, so dass
kleine Küchlein entstehen.

Reichlich Bratbutter erhitzen und die Küchlein zuerst zugedeckt, gegen
Schluss offen, beidseitig langsam goldbraun braten.

Als Beilage serviert man einen grünen Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat von Gebratenem Spargel mit Gebratenem und Gebei ...
Holzigen Teil des Spargels abschneiden, zu dicke Spargelspitzen längs halbieren. Den Spargel kurz kräftig anbraten, wie ...
Salat von Gebratenem Spargel mit Gebratenem und Gebei ...
Holzigen Teil des Spargels abschneiden, zu dicke Spargelspitzen längs halbieren. Den Spargel kurz kräftig anbraten, wie ...
Salat von gebratenem Spargel und Erdbeeren
Erdbeeren putzen und halbieren oder vierteln. Beiseite stellen. Spargel grosszügig schälen, in ca. 3 cm lange Stücke sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe