Cevabcici Dalmatien

  300g Speck; ca.
  400g Vom Schaf
  300g Vom Rind
   Ca 10 Zehen Knoblauch
  1 Scharfe Zwiebel
  1 Peperoncini



Zubereitung:
Durch den Wolf drehen.

Diese kleinen scharfen Paprika-Dinger fein hacken und unter die Masse
mischen Alles zusammen nochmal durch den Wolf jagen Salz und Kräuter
(was halt gerade so zu Hand ist - Rosmarin, Thymian, etc, aber nicht
zuviel, die Kräuter sollten nicht dominant werden) gut unter die Masse
kneten (diese sollte am Ende gar nicht mehr wie Hackfleisch aussehen,
sondern halt so ne glibbrige "Salbe" sein).

Die Masse 1 Tag im Kühlschrank aufbewahren, damit sie so richtig
Geschmack bilden kann! Dann formen und ab auf den Grill.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frikadellen
Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen vorkneten. Zwiebel abziehen, würfeln. Äpfel schälen, entker ...
Frikadellen
Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken. Mit der Petersilie in etwas Butter leicht andünsten. Brötchen würfeln, in Wass ...
Frikadellen "Florentiner Art"
Die Pellkartoffeln schälen und reiben. Die Knoblauchzehen schälen und feinhacken. Die Petersilie waschen, trockentupfen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe