Ceylon-Currypulver

  6tb Koriandersamen
  3tb Kreuzkümmelsamen
  1tb Fenchelsamen
  0.5ts Bockshornkleesamen
  3sm getrocknete Chillies
  3 Gewürznelken
  0.25ts Kardamomsamen
  1 zerstoßene Zimtstange
  2 getrocknete Curryblätter



Zubereitung:
In einer kleinen Pfanne Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen, Fenchelsamen
und Bockshornkleesamen 8-10 Minuten trocken rösten, bis die Gewürze
dunkelbraun sind; gelegentlich umrühren. Die gerösteten Gewürze dann
mit den Chillies, Gewürznelken, Kardamomsamen, der Zimtstange und den
Curryblättern in einer Küchenmaschine zu feinem Pulver zermahlen.
Abkühlen lassen und in ein luftdicht verschliessbares Glas umfüllen.
: : 160 kcal
: : 669 kJoule
:Eiweiss : 5 Gramm
:Fett : 15 Gramm
:Kohlenhydrate : 5 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildbouillon mit Klößchen
Knochen hacken, in einen Topf geben. Brühe angießen, das kleingeschnittene Gemüse zugeben, alles zum Kochen bringen. Zwi ...
Wildbrett von ayren
Übersetzung: Eierteigstäbchen - im Mittelalter eine besonders beliebte Beilage Die Eier mit der Milch und dem M ...
Wildbrühe / Fond de gibier / Venisonstock
Kleingehackte Knochen und Parüren, Speck, Röstgemüse und Wacholderbeeren werden im erhitzten Fett braun angebraten. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe