Ceylonesisches Fisch-Curry

  1ts Kurkuma
  450g Tunfischfilet in 5 cm großen Würfeln
   Meersalz
  1tb Kokosnussöl oder anderes Pflanzenöl
  3 Zehen Knoblauch, gehackt
  2ts Ingwer, gehackt
  1ts Schwarze Senfkörner
  2 Tomaten, in Scheiben oder Spalten
  2 Schalotten, in feinen Scheiben oder Spalten
  2 Lange grüne Chilischoten, längs halbiert und entkernt
  250ml Kokosnussmilch aus der Dose
  2ts Konzentriertes Tamarindenmark oder mehr nach Belieben



Zubereitung:
1. Tunfisch mit etwas Salz, Kurkuma und 250 ml Wasser in einen Topf
aufsetzen. Auf mittlerer Hitze zum Simmern bringen, 2 min köcheln
lassen, dabei einmal die Fischwürfel umwenden, dann vom Feuer nehmen.

2. Das Öl in einer grossen Pfanne mittelhoch erhitzen. Sobald es
Schlieren bildet, Knoblauch, Ingwer und Senfkörner 2 min darin
sautieren. Tomaten, Schalotten und Chilies dazugeben, eine weitere
Minute braten lassen, dann den Tunfisch, 80 ml Fischkochsud,
Kokosnussmilch und Tamarindenmark einrühren. Mit Salz abschmecken.
Solange rühren, bis sich das Tamarindenmark aufgelöst hat.

3. Zugedeckt simmern lassen, bis sich die Sauce schön verbunden hat
und etwas eindickt, 8-10 Minuten. Über Pittu (vgl. Rezept) oder Reis
servieren, Dazu Katta Sambol (vgl. Rezept) als zusätzliche Würze
reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Heringsfilet vom Brett
-- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Eine uralte, dem Indianern abgeschaute Methode ist es, Fischfilets au ...
Heringsfrikadellen
Heringe entgräten, filetieren, in kaltem Wasser waschen und abtrocknen. Die Filets zweimal mahlen (das zweite Mal mit de ...
Heringshäckerle
Herings-, Speck-, Zwiebel- und Gurkenwürfel in einer Schüssel mit Zitronensaft verrühren. Petersilie dazugeben. Die wei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe