Chabiswickel "Theres"

  1 Kabis
  50g Kochbutter
  50g Speckwürfeli
  1sm Zwiebel; gehackt
  300g Brät; oder feines Hackfleisch gewürzt
  1 Ei
  150ml Dicker Rahm
   Muskat
   Salz
   Pfeffer
  50g Emmentaler Käse; gerieben
 
REF:  Gluschtig 13.12.2000 Restaurant Stadthaus
   Huttwil, Walter Halter Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vom Kabis die Blätter sorgfältig lösen. In kochendes Salzwasser
geben und halbweich kochen /6-10 Min.). Kalt abspühlen und gut
abtropfen lassen, mit Tuch trockentupfen.

Speckwürfeli in der Kochbutter knusprig braten. Zwiebel glasig
mitdünsten. Leicht auskühlen lassen. Brät oder feines Hackfleisch
gewürzt mit Speckwürfeli und Zwiebel mischen. Je 1 Löffel
Brätmischung auf jeweils zwei Kabisblätter geben und einrollen. Die
Wickel in ein ausgebuttertes Bratgeschirr legen.

Ei mit dicker Rahm, Muskat, Salz und Pfeffer gut verquirlen und über
die Kabiswickel geben.

Das Ganze mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei ca.
200oC während 20 Minuten gratinieren und fertiggaren.

Dazu passen: Kartoffelstock, Teigwaren, Polenta.

Variante ohne Sauce: Die Wickel mit Reibkäse bestreuen und mit
kleinen Butterflocken belegen. Fertigbacken wie oben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Blutwurst-Roulade
1. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 25-30 Minuten garen, abgiessen und sehr gut abdämpfen lassen. Kartoffeln pell ...
Kartoffelbrot und Entenrillette für jeden Partytisch
Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Pellkartoffeln durch eine Presse drücken (die Schale bleibt darin zurück). Aufgelöste ...
Kartoffel-Brunnenkresse-Salat mit Lammschnitzelchen in...
Kartoffelsalat: Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser nicht zu weich kochen. Noch im warmen Zustand schälen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe