Champagner Sabayon

  150g Schalotten
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  0.25l Champagner; oder Sekt
  2 Estragonstiele
  3 Eigelb (Kl. L)
   Salz
   Cayennepfeffer
  20g Creme fraiche



Zubereitung:
1. Schalotten pellen und fein würfeln. Pfeffer grob mahlen. 2C>U ml
Champagner mit Schalotten, Pfeffer und Estragon auf etwa 75 ml
einkochen lassen. Die Reduktion durch ein Sieb passieren und die
Flüssigkeit mit dem Eigelb in einem Schlagkessel verrühren. Dann
über dem heissen (aber nicht zu stark kochenden) Wasserbad 5 Minuten
cremig-dicklich aufschlagen. Mit Salz und Cayenne würzen.

2. Den Schaum im kalten Wasserbad kaltschlagen. Creme fraiche
untermischen und evtl. nachwürzen. Restlichen Champagner unterrühren
und sofort servieren.

: Zubereitungszeit: 35 Minuten
: Pro Portion: 70 kcal

Dazu schmeckt Champagner-Sabayon Die elegante Sauce harmoniert mit
feinem Fisch und Krustentieren, zum Beispiel zu Austern, Krebsen oder
Hummer. Sie behält ihre Konsistenz mindestens 6 Stunden. Sie können
sie also gut vorbereiten: Nur sollten Sie dann den letzten Schuss
Champagner oder Sekt erst unmittelbar vorm Servieren unterrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Twister - bei Gelenkschmerzen
(für 200 ml) Pampelmuse schälen, alle Zutaten entsaften. Gesundheitshinweis: Die Salizylsäure in der Grapefruit baut ...
Überbackene Käseschnitten
Brotscheiben mit Wein beträufeln und mit je einer Käsescheibe belegen. Eier und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer u ...
Überbackenes Filetsteak im Speckmantel an Rotwein-Zwi ...
Vorbereitung: Rinderfilets in ein mit Rotwein getränktes Baumwolltuch ein bis zwei Tage einschlagen. Zwiebeln schälen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe