Champignons mit Olivenfüllung u. Kartoffelgratin

 
Läßt sich gut vorbereiten: 6 mittelgroße Champignonköpfe
  0.25ts Kräutersalz
  30g Butter
 
Olivenfüllung:: 2 Tomaten
  1 Zwiebel
  10 Oliven
  0.5bn Petersilie
  60g Creme fraîche
  2tb Weizen-Vollkornmehl, fein
  0.25ts Kräutersalz
  0.25ts Gemüsebrühe (Konzentrat)
 
Kartoffelgratin:: 400g Kartoffeln
  50g Creme fraîche
  0.5ts Kräutersalz
  0.5ts Gemüsebrühe (Konzentrat)



Zubereitung:
Die Champingons putzen, den Stiel herausbrechen und das Innere
leicht aushöhlen. Die Champingons mit Kräutersalz bestreuen und in
der Butter andünsten. Die Stiele kleinschneiden und mit dem Inneren
der Champignons in etwas Gemüsebrühe andünsten.

Olivenfüllung:

Für die Füllung die Tomaten häuten und in kleine Würfel
schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen
schneiden sowie die Oliven entkernen und kleinschneiden. Die
Petersilie waschen, trockenschleudern und kleinhacken. Das Innere
der Champignons mit den Tomatenstücken, den Zwiebeln, den Oliven
und der Petersilie mischen und in die Champignonköpfe füllen. Die
Creme fraiche mit dem Mehl mischen und mit den Gewürzen
abschmecken. Die Champignonköpfe in eine feuerfeste Form setzen und
mit je einem Klecks Creme fraiche-Masse bestücken. Die
Champignonköpfe ca. 25 Minuten bei 200 Grad backen.

Kartoffelgratin:

Die Kartoffel unter fliessendem Wasser abbürsten und in dem
Wasser gar kochen. Danach pellen und in Scheiben geschnitten in
eine Auflaufform füllen. Die Creme fraiche mit dem Kräutersalz und
dem Gemüsebrühekonzentrat verrühren und über die Kartoffeln
giessen. Das Gratin bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

August-Weggen
(*) Ein typisch schweizerisches 1.-August-Weggen-Rezept als Empfehlung für Grossfamilien. Die Zutaten werden zu einem ...
Aus Dunklem Teig: Tannenbäume, Safranherzen
1. Mehl in eine Schüssel sieben. Kakao, Backpulver, Zucker, Ei und Rum zufügen. Butter in Würfeln dazugeben, alles zu ei ...
Aus Hellem Mürbeteig: Vanillekipferl, Spitzbuben
1. Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillemark und gemahlene Mandeln zugeben. Butter in kleine Würfel schneiden, m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe