Champignonsauce

  8 Champignons; bis 1/4 mehr
  1l Brühe
   Butter
   Mehl
  1 Eigelb
   Zitronensaft
   Salz



Zubereitung:
8 bis 10 Stück Champignons werden sauber geputzt, gewaschen und in 1
Liter Suppe 2 bis 2 1/2 Stunden gekocht. Dann nimmt man die Schwämme
heraus und schneidet sie recht feinblätterig. Die Schwammbrühe wird
mit einer frisch gemachten lichten Einbrenne verkocht, mit einem
Eidotter legiert, etwas Zitronensaft dazugegeben, mit Salz
abgeschmeckt, durchpassiert und mit den feingeschnittenen Champignons
vermischt.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
Wanderlehrerin, Aussig erfasst: Sabine Becker, 23. Mai 2000




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumen-Hirse-Auflauf
Die Milch mit Salz zum Kochen bringen. Hirseflocken hinzufügen und 1/2 Stunde quellen lassen. Margarine, Zucker und Eig ...
Pflaumen-Joghurt-Torte
Puderzucker, Fett, Mehl und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Teig ausr ...
Pflaumen-Joghurt-Torte mit Amaretti
Für den Mürbeteig Fett, Puderzucker, Mehl, Backpulver und Eigelb verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Pflaumen wasche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe