Champignonsuppe mit Rissoni-Einlage

  90g Butter
  2 Knoblauchzehen; in dünne Scheiben geschnitten
  380g Champignons; in dünne Scheiben geschnitten
  0.75l Hühnerbrühe*
  120g Rissoni
  320ml Sahne



Zubereitung:
Die Butter in einer grossen Pfanne bei Niedrighitze zerlassen. Den
Knoblauch und die Zwiebeln 1 Minute darin bräunen. Die Champignons 5
Minuten dünsten, ohne sie zu bräunen. Einige Champignonscheiben als
Garnierung zur Seite stellen. Hühnerbrühe zugiessen und 10 Minuten
kochen lassen.
Gleichzeitig die Rissoni in einem grossen Topf mit sprudelndem
Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen.
Die Pilzsuppe etwas abkühlen lassen und in der Küchenmaschine
glattpürieren.
Das Püree wieder in die Pfanne geben und die Pasta und die Sahne
unterrühren. Kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf
Suppenteller verteilen oder in einer grossen Terrine servieren. Mit den
restlichen Champignons garnieren.

*Hühnerbrühe: Diese ist bei den Rezeptzutaten vergessen worden.
Menge von mir geschätzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Veganroulade
Veganbraten zubereiten. Vom Veganbraten längs vier möglichst gleichgrosse und dünne Scheiben schneiden und diese mit Sen ...
Veganstückchen nach Sauerbratenart
Eine Zwiebel vierteln und mit den Nelken spicken, die andere Zwiebel würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und alle Z ...
Vegetable Kofta (eine Art Gemüse Curry)
2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1) und 1/3 Cocosnusspulver mit Wasser (2) vermischen (1. u. 2. "Santan") In einer g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe