Charlotte von Kürbisgelee und Quarkcreme

  800g Kürbisfleisch klein gewürfelt
  5dl Milch
  1 Vanilleschote (1)
  500g Magerquark
  300g Zucker
  5dl Doppelrahm
  1 Vanilleschote (2)
  12 Scheibe Weisse Gelatine
  20 Löffelbiskuits



Zubereitung:
Kürbisfleisch knapp mit Wasser bedeckt aufkochen, 15 Minuten garen
und sehr gut abtropfen lassen.

Die Milch mit 1/3 des Zuckers und längs halbierte Vanilleschrote (1)
aufkochen, die Kürbiswürfel zufügen und so lange köcheln lassen,
bis die Milch verdampft ist. Die Vanilleschote entfernen, den
Topfinhalt pürieren und warm halten.

Die Hälfte der Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen,
ausdrücken und in dem Püree auflösen. Kalt stellen und leicht
gelieren lassen.

Die Sahne mit dem restlichem Zucker steifschlagen. Die Vanilleschote
(2) aufschlitzen, auskratzen und das Mark mit der Hälfte der
Schlagsahne unter den Quark mischen. Die restliche Gelatine
einweichen, ausdrücken und in wenig heissem Wasser auflösen, unter
den Quark mischen.

Die übrige Schlagsahne unter das leicht gelierte Kürbisgelee
rühren.

Eine Charlottenform mit den Löffelbiskuits auslegen und die
Kürbiscreme abwechselnd mit der Quarkmischung in vier Schichten
hineinfüllen. Mit Löffelbiskuits bedecken und die Charlotte über
Nacht im Kühlschrank ganz fest werden lassen.

Am nächsten Tag stürzen, mit hauchdünnen Kürbisstreifen garniert
servieren.

* Quelle: Bunte, 45/1994 erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 13 Nov 1994

Erfasser: Rene

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Kürbis, Quark, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Welfenspeise
Eiweiss steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark auskratzen und ...
Welfenspeise
Milch mit Zucker, Salz und aufgeschnittener Vanillestange auf mittlerer Gasflamme zum Kochen bringen, mit angerührter Sp ...
Westerwälder Schmandcreme mit gezuckerten Johannisbeeren
Alle Zutaten (Schmand bis Saft der Apfelsine) miteinander zu einer Creme verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe