Charlotte

  4 Eiweiß
  250g süße Sahne
  4 Eigelb
  100g Zucker
  0.25l Ananassaft
  1 Zitrone (Saft von)
  6 Blatt weiße Gelatine
  8sl Ananas aus der Dose
  20 Löffelbiskuits
 
Sonstiges:  Orangenlikör, Kirschwasser oder Weinbrand
   zum Beträufeln
   Ananasstückchen,
   geschlagene Sahne zum Garnieren



Zubereitung:
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen Eigelb mit Zucker schaumig
rühren, Ananassaft, Zitronensaft und die nach Anweisung aufgelöste
Gelatine unterrühren und kühl stellen, bis die Masse halbsteif ist.
Sahne, Eischnee und in Stücke geschnittene Ananasscheiben
unterheben.
Biskuits mit Alkohol tränken, eine Glasschale damit auslegen und
Creme in die Mitte füllen.
Mit Ananasstückchen und Schlagsahne garnieren. Gekühlt servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Elektro- und Rezeptkalender 1996
: : der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangeneis II
Sahne mit Milch in einen Topf giessen und erhitzen. In einer Schüssel Zucker und Honig vermischen. Unter Rühren die ...
Orangeneis mit Orangenkompott
Hübsch ist es, wenn man für die beiden Rezepte verschiedene Orangensorten nimmt - Blutorangen beispielsweise für das Eis ...
Orangen-Eis-Bowle
Alles miteinander vermischen, das Vanille-Eis sollte etwas zerlaufen, daher muss der Sekt und der Orangensaft nicht eisg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe