Nudelauflauf

Ein sehr einfaches Nudelauflauf Rezept
und wird immer gerne gegessen.

Zutaten:
300 g Gabelspaghetti
½ Fleischwurst (wahlweise gekochten Schinken)
250 g saure Sahne
4 Eier
Käse zum Überbacken
Salz / Pfeffer
Butter zum Einfetten der Auflaufform

Zubereitungszeit:

Vorbereitung: ca. 20 Minuten
Garzeit : ca. 40 Minuten
Vorheizen bei Umluft ca. 180°

Zubereitung:

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser vorkochen,
so dass sie bissfest sind und
dann mit kaltem Wasser abschrecken.
Die Fleischwurst häuten und in kleine Stücke schneiden.
Den Ofen auf 180 °vorheizen.
Die Auflaufform mit Butter einfetten. Den Boden der
Auflaufform mit einer Lage Gabelspaghetti belegen.
Nun die geschnittene Fleischwurst darauflegen.
Eine weitere Lage mit Nudeln herstellen.
Die Eier mit der sauren Sahne in einem Gefäß
verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die verquirlte Masse über die Nudeln und Fleischwurst
gießen. Die Auflaufform kommt in den vorgeheizten
Ofen und soll dort ca. 20 Minuten garen. Dann wird
der Käse, Art und Sorte nach Geschmacksvorlieben
auswählen, über den Nudelauflauf gegeben. Der Auflauf
ist zum Verzehr bereit, wenn die Eimasse gestockt, und der Käse
zerlaufen ist.

Guten Appetit!


Rezepte-Guru
erstellt am: 13.05.2010


Folgende Beitrge knnte Sie auch interessieren

26.05.2009 - Lasagne
20.03.2010 - Käse
30.06.2009 - Käsekuchen
28.05.2009 - Tiramisu
27.05.2009 - Spaghetti Carbonara
22.05.2009 - Tortellini
21.05.2009 - Bruscetta
14.05.2009 - Italienische Küche