Andreas Apfelkürbiskompott mit Knusperhaube

  3 Geraspelte Äpfel
  200g Geraspelter Kürbis
  200g Blütenzarte Haferflocken
  3tb Zucker
  100g Flüssige Butter
 
SAUCE: 500ml Erkaltete Vanillesauce
  1 Becher Geschlagene Sahne



Zubereitung:
Die geraspelten Früchte gut miteinander vermischen und in eine
Auflaufform geben. Haferflocken, Zucker und Butter gut miteinander
vermengen und darüber gleichmässig verteilen. Die Form im Backofen
bei 200 Grad cirka 15 Minuten kurz überbacken. In der Zwischenzeit die
Sahne unter die Vanillesauce heben.

Den Kompott noch warm mit der kalten Sauce servieren! Verwendete
Sorte: Sucrine de Berry (Moschata). Hierzu eignen sich alle Muskattypen
sehr gut, die zu dem guten Geschmack auch noch eine ausdrucksvolle
Farbe haben.

Weinempfehlung: Servieren Sie hierzu einen leichten, fruchtigen
Weisswein! Passt ausgezeichnet!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurtcreme mit Waldmeister-Erdbeeren
Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Joghurt in ein Küchentuch geben und leicht ausdrücken, dann in ...
Joghurteis mit Erdbeer-Mango-Salat
Sehr gut und ganz schnell gemacht hat es ausserdem den Vorzug, nicht allzu viele Kalorien zu liefern ... Zitronensaft u ...
Joghurt-Eis-Souffle
Joghurt, Mascarpone, Zucker, Orangen- und Zitronensaft und eventuell den Orangenlikör verrühren. Kleine Portionsförmchen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe