Rezepte Anfangsbuchstabe 'D'. Seite: 1

Aktuell: 1260 Rezepte kostenlos abrufbar.

<<<   Seite von 26   >>>

D - Teig, Hamburger Buns
Direkte Teigmethode.. 3 minuten im Spiralkneter 1st Geschwindigkeit, 10 Minuten 2nd Geschwindigkei Butter und Salz während der letzten 4 Minuten dazu. [...]

D- Frangipane für Kapseln
Mix Rohmasse und Zucker. Weiche Butter zugeben und mixen für 2 minuten. Kessel schaben. Eier (leicht warm, Bluttemperatur) langsam dazu, mixen fü [...]

D Hausmacher, Italienischer Creme für Tiramisu
Eigelbe mit 50% Zucker und Likör auf mindestens 60 [...]

D Italienischer Creme für Tiramisu
Eigelbe mit 50% Zucker und Likör auf mindestens 60 [...]

Daal
Zwiebeln und Knoblauch im Gee anbraten Curry, rote Linsen dazu und kurz mit anbraten lassen Ingwer, Marsala Garam, Chilli dazu Mit Wasser bedecken. [...]

Dachziegel-Auflauf
Backofen rechtzeitig auf 200=B0C (Umluft: 180=B0C) vorheizen. Den Boden einer flachen Auflaufform mit Öl (I) einpinseln. Dachziegelartig im Wechsel [...]

Dacquoise Kisses (Baisers) zur Eiscreme-Garnitur
1. Ofen auf 90 Grad vorheizen. Mandelsplitter und Maisstärke im Blender zu grobem Mehl vermahlen. Salz und Puderzucker dazugeben und weiter mahlen, bi [...]

Dadar Isi
Zwiebeln und spanischer Pfeffer sehr fein schneiden und in Öl schmoren bis die Zwiebeln glasig sind (nicht braun werden lassen!). Die Eier mit Salz un [...]

Daging Masak Djahe (Geschmortes Rindfleisch mit Ingwer)
Zwiebel und Knoblauch in Öl bräunen, Ingwer hinzufügen, 1 Minute rühren. Rindfleisch dazugeben, dann Sojasosse, Salz, Sambal und Wasser. Bei geringer [...]

Daging Rempah - Kokos-Fleisch-Kugeln
Das Fleisch in eine Schüssel geben. Den Ingwer fein dazuraffeln, die Hälfte vom geraspelten Kokosnuss und alle anderen Zutaten beifügen. Von Hand gut [...]

Dahi Carhi (Joghurtsuppe, Indien)
Das Erbsenmehl in eine Schüssel sieben und so viel Wasser unter Rühren hinzufügen, dass eine dünne Paste entsteht. Dann die Milch, den Joghurt und den [...]

Dahi Mach - Fisch in Joghurtsauce
1. Den Fisch innen und aussen mit Salz und Kurkuma einreiben und mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur durchziehen lassen, dann quer zum Rückgrat in [...]

Dahi Murghi (Huhn in Joghurt)
: : Vorbereitung 15 Minuten : : Mind. 6 Std. marinieren : : Kochzeit 45-50 Minuten 1. Huhn in mehrere Stück [...]

Dahlienblüten-Sabayon
Zuerst einmal die Sahne schaumig fest aufschlagen und kalt stellen. Dahlienbluetenblätter gut abspülen. 3/4 davon mit dem Zucker und Weisswein zu eine [...]

Dai - Indisches Linsengericht
Die Linsen über Nacht (oder etwa 12 Stunden) in reichlich Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Morgen abgiessen. Die Linsen gut spülen, [...]

Daim-Walnuß-Torte
1. Für den Biskuitteig Eigelb mit Wasser und Zucker mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe weissschaumig schlagen. Eiweiss mit Salz sehr s [...]

Daipi
Den Rohrzucker zusammen mit der Limette zerstampfen, Limonensirup hinzugeben, verrühren und in ein Glas füllen. Das ganze Auffüllen mit Crasheis, Weis [...]

Daiquiri
Zutaten auf viel Eis im Shaker kräftig schütteln. In vorgekühlte Cocktailschale giessen (Siehe Frozen Daiquiri). * Nicolai Leymann Mail nicolai( at )prz. [...]

Daiquiri (klassischen)
Es gibt aber offenbar die diversesten Varianten davon, ich kannte z. B. Banana-D. (mit Bananenlikör) oder Cherry-D. mit Cherry Brandy. Hauptsache, [...]

Daiquiri Cocktail
Zutaten mit Eiswürfeln in einen Mixbecher geben, gut durchschütteln und in eine Cocktailschale abseihen. (Original: 5 Teile weißer Rum, 2 Teile Zitron [...]

Dal
Die Linsen, Zwiebel, Lorbeerblatt, Ingwer und Kurkuma in einen Topf geben und mit kaltem Wasser gerade bedecken. Zum Kochen bringen, Deckel aufleg [...]

Dal mit gebratenen Krevetten
Die Zwiebel hacken. Im Dampfkochtopf ohne Fettbeigabe 2/3 vom Currypulver rösten. Die Hitze reduzieren und die Zwiebel mitdünsten. Mit Bouillon ablösc [...]

Dal mit Gewürzen
Dal waschen und in Salzwasser zwischen 20 und 40 Minuten weich kochen. Die Kochzeit ist von der Hülsenfruchtsorte abhängig. Das Öl in einer kleinen Pf [...]

Dal mit Roten Linsen
1. Öl in einem grossen Topf erhitzen und die Zwiebel weich sautieren. Süsskartoffelwürfelchen dazugeben und 5 weitere Minuten sautieren. Dann den fris [...]

Dal tarkari (Dal-Suppe mit Gemüse)
Den dal verlesen, waschen und abtropfen lassen. Wasser, Salz, Lorbeerblätter und Zimt in einer grossen Kasserolle oder in einem schweren Topf aufkoche [...]

Dalmatinischer Linsensalat
Linsen einweichen und in leicht gesalzenem Wasser garen, aber nicht zu weich kochen, abseihen. Äpfel schälen und würfeln, Zwiebel, Knoblauch und Sarde [...]

Dalmatinischer Linsensalat
Linsen einweichen und in leicht gesalzenem Wasser garen, aber nicht zu weich kochen, abseihen. Äpfel schälen und würfeln, Zwiebel, Knoblauch und S [...]

Damenfinger/ hanin parmagi
Rind- und Lammfleisch sehr fein hacken. Butter erhitzen, die gehackte Zwiebel und die geriebene Knoblauchzehe gut anrösten und die Peperoni ungefähr 1 [...]

Damenkränzchenpunsch
Die längs halbierte Vanillestange und den Tee mit dem kochenden Wasser übergiessen, etwa 5 Minuten ziehen lassen. Abgiessen und mit dem Zitronen- [...]

Damhirschsülze
Eine Karotte in Scheiben schneiden und, bis auf die Erbsen, das restliche Gemüse würfeln. Alles in Salzwasser blanchieren, so dass das Gemüse noch Bis [...]

Damische Batzen
Butter und Mehl mit der Hand verbröseln, etwas Zimtpulver und etwas Nelkenpulver dazugeben. Zucker darunter mischen. Eiweiss zu Schnee schlagen. Teig [...]

Dämmerstunde
Weinbrand mit Eis in ein Becherglas geben, mit Soda auffüllen. Die Orangenscheibe auflegen und darauf die Cocktailkirschen setzen. Mit einem Trink [...]

Damper (Basisrezept)
Mehl und Salz in eine Schüssel sieben; Butter flöckchenweise einarbeiten. Eine Mulde in die trockenen Zutaten machen, Milch und Wasser auf einmal dazu [...]

Dampfäpfel
:> Wir essen den ganzen Winter hindurch lieber Äpfel :> und Birnen als Ananas und Passionsfrüchte, weil wir :> sie direkt von unserem Nachbarn beziehe [...]

Dampfbrot mit Fleischfüllung
- Erfasst von Kerstin Rupprecht Den Hefeteig auftauen, mit einem Küchentuch bedeckt 30 Minuten gehen lassen. Für die Füllung das Rinderhackfleisch mi [...]

Dampfgaren
Dampfgaren ist Garen in gesättigtem (aufsteigendem) Wasserdampf und ist grundsätzlich in jeder Pfanne mit durchlässigem 'Dämpf'-Einsatz und gutschlies [...]

Dampfgaren - Info
Trocken-Dämpfen: Die Speisen garen in einem Siebeinsatz über wenig Flüssigkeit, also 'trocken'. Dampf und Sud werden aromatisiert, mit Wein, Sherry, G [...]

Dampfgemüse mit Rindfleisch
1. Blumenkohl in Röschen teilen. Möhren schälen. Beides waschen. Kartoffeln schälen und längs vierteln. Blumenkohl, Möhren und Kartoffeln in einen Däm [...]

Dampfkarbonade
Koteletts klopfen, salzen, pfeffern und in heisses Schweineschmalz legen. Darauf eine Schicht kleingeschnittene Zwiebeln, wieder eine Schicht Kotelett [...]

Dampfnudeln
Für das Dampferl (den Vorteig) die Hefe mit 2 Teelöffel Zucker in 4 Esslöffel lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und eine kleine M [...]

Dampfnudeln
Mit der lauwarmen Milch rührt man die Hefe glatt an und macht in der Mitte des Mehls einen weichen, glatten Vorteig. Dann gibt man die übrigen Zutaten [...]

Dampfnudeln
Mehl, Trockenhefe und Zucker mischen. Butter, Eier, Milch und Salz beifügen. Alles während fünf bis zehn Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Z [...]

Dampfnudeln
In einer vorgewärmten Schüssel rührt 500 g Mehl an der Herdseite, bis es gut durchgewärmt ist. 40 g Hefe verrührt man mit etwas Zucker und lauwarmer [...]

Dampfnudeln
Die Milch auf etwa 30 Grad erwärmen. In eine Schüssel giessen und den Zucker darin auflösen. Dann die Hefe zerbröckeln und in der Milch auflösen. Das [...]

Dampfnudeln
Mehl in eine grosse Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung anbringen. Die zerbröselte Hefe in die Vertiefung geben, mit etwas Zucker bestre [...]

Dampfnudeln
Alle Teigzutaten sollten Zimmertemperatur haben. Die Hälfte des 1/4 l Milch zusätzlich leicht erwärmen. Das Mehl in eine Rührschüssel füllen, den Zuck [...]

Dampfnudeln #1
Mit der lauwarmen Milch (1) rührt man die Hefe glatt an und macht in der Mitte des Mehls einen weichen, glatten Vorteig. Dann gibt man die übrigen Zut [...]

Dampfnudeln (süss oder salzig)
In einer ausreichend grossen Schüssel zerbröckelt man die Hefe in möglichst kleine Bröckchen, gibt ein wenig Milch hinzu sowie den Zucker. Das all [...]

Dampfnudeln Hell und Dunkel
1. Für den Teig Schokolade fein hacken und über einem heissen Wasserbad zerlassen. Mehl, Hefe, Milch, Zucker, 1 Prise Salz, Ei, Schmand und weiches Fe [...]

Dampfnudeln I
Milch, Butter und Zucker (und evtl. Vanillezucker) in einen Topf geben und vorsichtig erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Eier in gut warmes [...]