Curry-Spezialität für Alle Tage

  2tb Pflanzenöl
  2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  1lg Gehackte Zwiebel
  1lg In Scheiben geschnittene Karotte
  1 Entkernter und klein geschnittener Apfel
  2tb Mittelscharfes Currypulver
  1ts Fein geriebene Ingwerwurzel
  2ts Paprikapulver
  850ml Gemüsebrühe
  2tb Tomatenmark
  0.5sm Blumenkohl, in Röschen geteilt
  425g Abgespülte und abgetropfte Kichererbsen
  2tb Sultaninen
  2tb Maisstärke
  2tb Wasser
  4 Hart gekochte Eier
   Salz und Pfeffer
   Paprika zum Garnieren
 
GURKENDIP:  In 7,5 cm große Stücke geschnittene Gurke
  1tb Gehackte Minze
  150ml Naturjoghurt
   Minzeblätter zum Garnieren



Zubereitung:
1. Öl in einem grossen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Karotte und
Apfel dazugeben und 4-5 Minuten unter häufigem Rühren anbraten, bis
sie weich sind.

2. Currypulver, Ingwer und Paprika dazugeben und 1 Minute anbraten.
Gemüsebrühe und Tomatenmark einrühren.

3. Blumenkohl, Kichererbsen und Sultaninen dazugeben. Zum Kochen
bringen, dann die Hitze reduzieren, abdecken und 25 - 30 Minuten
köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

4. Maisstärke mit Wasser zu einer glatten Paste verrühren und zum
Curry geben. Rühren, bis alles eindickt. 2 Minuten leicht köcheln
lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Für den Dip Gurke, Minze und Joghurt in einer kleinen Servierschale
vermischen.

6. Curry auf 4 vorgewärmten Serviertellern anrichten. Eier pellen,
vierteln und auf dem Curry anrichten. Mit etwas Paprikapulver
bestreuen. Gurken-Minze-Dip mit Minze garnieren und mit dem Curry
servieren.

Dieses einfache Curry ist immer ein Genuss. Verdoppeln Sie die
angegebenen Mengen, wenn Sie für viele Leute kochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelsalat mit Parmesan und Tomaten
1. Kartoffeln in einen grossen Topf mit Salzwasser geben. Aufkochen lassen, dann die Temperatur herunterschalten und 30- ...
Kartoffelsalat, rheinisch
Kartoffeln in kräftig gesalzenem Wasser kochen, abkühlen lassen. Pellen und in mitteldünne Scheiben schneiden, in einer ...
Kartoffelscheiben mit Basilikumpesto
Die Kartoffeln waschen, schälen und roh in Scheiben schneiden. Die Schalotten pellen und in Ringe schneiden. Kartoffeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe