Das Raclette II, eine kurze Info

  



Zubereitung:
Und wer einen Lagefeuer bei Hand hat, kann natürlich ein Raclette
vom Lagerfeuer essen: aus Ziegelsteinen lässt sich ein einfacher
Raclettegrill basteln. Die Ziegelsteine werden in Hufeisenform nahe
dem Lagerfeuer aufgestellt und das Innere mit glühender Kohle oder
Glut gefüllt. Die Käsehälften werden nun mit der Schnittfläche
auf die Ziegelsteine gestellt. Durch die Hitze der Glut schmilzt der
Käse und kann mit einer Spatel oder einem Messer abgeschabt werden.
Dazu gehören dann natürlich Grillkartoffeln!

Natürlich sollten Sie für Ihr Raclette auch den Käse Ihres
Geschmacks auswählen. Das Originalraclette wird mit den Schweizer
Bergkäsesorten aus dem Wallis zubereitet, z.B. aus Conches, Bagnes,
Goms, Anniviers, Orsieres, etc.. Viele Käsesorten sind aber hierzu
gut geeignet, z.B. Appenzeller, Emmentaler, Tilsiter, aber auch einen
reifen Gouda oder einen Greyerzer. Am besten, probieren...

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Aufbau, Info, Käse, Schweiz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Tomaten II
Von den Tomaten eine Kappe und eine dünne Scheibe an der Unterseite abschneiden, damit die Tomaten aufrecht stehen bleib ...
Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch und Feta
Die Tomaten waschen und aus den Stielansätzen her vorsichtig aushöhlen. Die Innenseiten leicht salzen. Die Tomaten m ...
Gefüllte Tomaten mit Mascarpone
Fleischtomaten waschen, einen Deckel abschneiden, mit Hilfe eines Teelöffels aushöhlen. Die Tomaten in eine gefettete Au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe