Einfacher Mexikanischer Auflauf

  500 Rinderhackfleisch
  2 Tasen Salsa
  1 Dose/n (480 ml) Chilibohnen, abgetropft
  3 Becher Zerbröselte Tortillachips
  2 Becher Saure Sahne
  1 Dose/n (60 g) schwarze Oliven in Scheiben, abgetropft
  0.5 Becher Frühlingszwiebeln, gehackt
  0.5 Becher Tomaten, gehackt (frische)
  2 Becher Cheddar-Käse, geraspelt (Ersatz: Gouda)



Zubereitung:
Den Ofen auf 180 oC vorheizen. Eine Auflaufform von 23x33 cm einfetten.
In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Hackfleisch Farbe nehmen
lassen. Die Salsa dazugiessen, Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln
lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Die Bohnen einrühren
und heiss werden lassen. Den Boden der Auflaufform mit den
Chipsbröseln bestreuen, das Fleisch darüber verteilen, mit der sauren
Sahne bedecken. Oliven, Zwiebeln und Tomaten daraufgeben, den Käse
darüberstreuen. Im Ofen 30 Minuten backen, bis alles heiss ist und
"blubbert".

Pro Portion: 629 Kcal, 45 g Fett; 28 g Eiweiss, 33 g Kohlehydrate, 6
g Ballaststoffe, 115 mg Cholesterol, 1175 g Natrium.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krautspätzle mit Quinoa
Quinoa-Weizenmehl-Mischung, Salz und Eier verrühren und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein schwerreissender Teig ...
Krautspätzle mit Quinoa
Quinoa-Weizenmehl-Mischung, Salz und Eier verrühren und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass ein schwerreissender T ...
Krautstielgratin
Von den Krautstielen das Grün entfernen (anderweitig verwenden, z.B. wie Spinat). die Stiele unten frisch anschneiden un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe