Feuilletes mit Poulet und Lauch

  500g Pouletbrüstchen
   Salz
   Pfeffer
   Mildes Paprikapulver
  100g Dörrtomaten - in Öl eingelegt - abgetropft gewogen
  2 Schalotten
  1tb Bratbutter
  250ml Weißwein
  1tb Senf
  2 Lauchstengel
  1tb Butter
  200g Blätterteig
  1 Eigelb
  50ml Rahm
  150ml Creme fraîche
 
Nach Einem Rezept von:  Annemarie Wildeisen -
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Pouletbrüstchen in grosse Würfel schneiden. mit Salz, Pfeffer und
Paprika würzen. Dörrtomaten in Streifchen schneiden. Schalotten
schälen und fein hacken.

In einem Bräter die Bratbutter erhitzen. Die Pouletwürfel in
Portionen bei mittlerer Hitze anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Im
Bratensatz Schalotten und Dörrtomaten andünsten. mit dem Weisswein
ablöschen. Senf unterrühren. Pouletwürfel wieder beifügen.
Zugedeckt etwa 45 Minuten leise kochen lassen.

Inzwischen den Lauch rüsten und in Ringe schneiden. In der Butter zwei
Minuten dünsten. Würzen und beiseite stellen.

Blätterteig auf wenig Mehl 4 bis 5 mm dick auswallen. mit einem
scharfen Messer grosse Dreiecke oder Rechtecke (1 pro Person)
ausschneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Sorgfältig mit Eigelb bepinseln; darauf achten, dass die Teigränder
nicht mit Ei verkleben, sonst geht das Feuillete nicht mehr schön auf.
Kurz kühl stellen.

Eine Viertelstunde vor dem Servieren die Feuilletes im auf 220 Grad
vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 12 bis 15
Minuten goldbraun backen.

Rahm und Creme fraiche verrühren und am Schluss der Kochzeit zum
Fleisch geben. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lauch nochmals kurz erhitzen. Die Feuilletes mit einem Sägemesser
waagrecht aufschneiden, so dass man je einen Deckel und einen Boden
erhält. Die Blätterteigböden auf vorgewärmte Teller geben, Lauch
darauf verteilen und das Pouletragout darübergeben. mit je einem
Deckel belegen. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pollo 'Elisa' - Hänchen 'Elisa'
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Pouletschenkel darin rundum kräftig anbraten. Salzen und pfeffern. Oliven, Tomatenstrei ...
Pollo en mole verde- Hühnchen in Nusssauce
Für die Sauce Peperone und Peperoncini rundum mit Öl bepinseln, leicht salzen. Im oberen Teil des auf 250 Grad vorgeheiz ...
Pollo en Salmorejo (Huhn in Salmorejo Sauce)
Die Hühnchen waschen und trocken tupfen, dann erst halbieren und die Hälften noch einmal teilen, mit Salz und schwarzem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe