Fingernudeln

  400g Kartoffeln, gekocht
  150g Quinoa; fein gemahlen
  0.5ts Backpulver
  1 Msp. Meersalz
  1 Msp. Muskatnuss; frisch gerieben
  1 Ei
   Sonnenblumenöl; zum Backen
  3tb Haselnüsse, gerieben
  1ts Naturvanille



Zubereitung:
Die möglichst schon am Vortag gekochten, kalten Kartoffeln schälen
und fein reiben. Die frischen, neuen Kartoffeln sind noch feuchter in
der Konsistenz. Wenn die Kartoffeln schon etwas älter sind, kann man
noch etwas Milch oder Quark zugeben.

Geriebene Kartoffeln, Quinoamehl, Ei und Backpulver miteinander
verkneten und leicht würzen. Teig etwas ruhenlassen, aus dem Teig
kleine Rollen formen, etwa in der Grösse eines Fingers, etwas
flachdrücken.

In heissem Fett von beiden Seiten backen. mit geriebenen Haselnüssen
und Vanille bestreuen.

Dazu schmeckt sehr gut Apfelmus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Amaranth Konfekt (mit gepuffter Amaranth)
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten. Bei Bedarf noch etwas mehr an Ahornsirup. Die Masse auf ein klei ...
Amarena-Locken im Hippenkörbchen
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Marzipan zerbröckeln, mit Ei, Eigelb, Creme fraiche und Milch verrühren. Puderzucker ...
Amarena-Plätzchen
Creme fraiche und Puderzucker verrühren, Kirschwasser, Zitronenschale und Salz unterrühren. Dann das gesiebte Mehl ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe