Forelle blau

  1 fangfrische Forelle
  1l Wasser
  0.25l Essig
  1 Zitrone,Saft von
   Suppengrün
  0.5ts Salz



Zubereitung:
Die ausgenommene Forelle kurz unter fliessend kaltem Wasser säubern.
Wasser, Essig, Zitronensaft, Suppengrün und Salz aufkochen und die
Forelle 8 bis 10 Minuten zugedeckt darin gar ziehen lassen. (Forellen
dürfen nicht kochen.) Wenn sie sich krümmt, ist sie frisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paella
1. Von den Hähnchenkeulen die Haut entfernen und im Gelenk durchschneiden. Salzen, pfeffern. Schweinefilet in dünne Sche ...
Paella
Zwiebel mit etwas Olivenöl in der Paellapfanne anschwitzen , mit der Brühe ablöschen. Reis zugeben und insgesamt zwanzig ...
Paella "Benidorm"
Miesmuscheln unter fliessendem Wasser kräftig abbürsten und den Bart abreissen. Tintenfische von der äusseren Haut befre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe