Frühstückshäschen

 
Teig: 500g Mehl
  50g Butter oder Margarine
  1 Ei
   ca. 1/4 l lauwarme Milch
  0.25ts Salz
  1 Würfel (42 g) frische Hefe
   Eigelb zum Bepinseln
 
Zum Verzieren:  Zuckerschrift
   Sesam
   Kürbis-, Sonnenblumen- und
   Pinienkerne



Zubereitung:
Alle Teigzutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Schüssel
geben, mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine in ca. 5
Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Backofen 5
Minuten auf 50° vorheizen, ausschalten, den Teig darin ca. 15 Minuten
aufgehen lassen. Danach kurz durchkneten und nochmals 15 Minuten
im Backofen gehen lassen. Den Teig in 10 gleich große Stücke teilen.
Aus der Hälfte Hasenköpfe formen. Aus den restlichen Teigstücken je
2 Osterhasenohren formen. Die Ohren auf ein leicht mit Mehl
bestäubtes Backblech legen, die unteren Enden mit Wasser
bestreichen, die Köpfe daransetzen und leicht andrücken. Nochmals
gehen lassen, bis sich die Hasenköpfe sichtbar vergrößert haben.
Eigelb mit etwas Wasser verschlagen, das Gebäck damit bestreichen,
backen.
Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
20 - 25 Minuten
Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Mit Zuckerschrift, Sesam,
Kürbis-, Sonnenblumen- und Pinienkernen verzieren. Die Hasen am
besten frisch servieren.
84 g Eiweiß, 79 g Fett, 391 g Kohlenhydrate, 11414 kJ, 2724 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 90 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pralineneiscreme mit Gewürztraminer-Sabayon
Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Milch, Sahne und aufgeschlitzte Vanilleschote aufkochen und mit den Eigelben zusamm ...
Pralinenkuchen
Margarine und Zucker schaumig schlagen. Eier zufügen und weiter schlagen. Mehl, gesiebten Kakao, gemahlene Mandeln, Kaff ...
Pralines aus Dörrfrüchten (Zu: Libanesische Mezze)
Die Mandeln im Öl einige Minuten rösten - sie entwickeln ein intensives Aroma. Sehr grob hacken. Datteln und Feigen gan ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe