Gateau de Payerne

 
Teig: 150g Butter
  125g Zucker
  1 Prise Salz
  125g gemahlene Haselnüsse
  150g Mehl
 
Füllung: 100g Zucker
  125g gemahlene Haselnüsse
  1 Päckchen Vanillinzucker
  1.5 bis 2 dl Rahm



Zubereitung:
Teigzutaten rasch zu einem Teig zusammenfügen und etwa 1/4 Stunde kalt
stellen. Teig halbieren und von Hand auf zwei Blechreinpapierrondellen
(Springform 24 cm Durchmesser) gleichmässig ausdrücken (von Hand, weil der
Teig sehr "zerbrechlich" ist !!).

Die Zutaten der Füllung zu einer feuchten Masse mischen. Achtung mit
der Rahmmenge ! Die Masse darf nur leicht fliessen !

Der eine Teigboden samt Papier auf den Springformboden heben, die
Füllung so verteilen, dass ringsum ein Rand frei bleibt (Rand möglichst
schmal lassen !!), diesen mit Wasser bestreichen.

Der zweite Teigboden als Deckel daraufstürzen (etwas schwierige
Operation), Rand andrücken und die Oberfläche mehrmals einstechen.
Springformring schliessen.

Ca. 45 Minuten auf der untersten Rille, Ofen vorgeheizt auf 180 Grad.

Bei uns isst man diesen Kuchen nicht zu Kaffee, sondern zu einem
Glas herben Weisswein !!

Ein Rezept aus meiner Heimatstadt Payerne (im Kanton Vaud/Waadtland).

** From: r.gagnaux@turicum.zer.sub.org
Date: Sun, 07 Feb 1993 09:07:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Rene

Datum: 23.06.1993

Stichworte: ZER, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obstkuchen mit gerührtem Mürbeteig und Baiserhaube
Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach Eigelb, Mehl und Zitronensaft unter die Schaummasse rühren. Zwei gebut ...
Obstkuchen vom Blech
Zucker, Eier, Wasser und Öl schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterheben. Masse auf ein eingefettet ...
Obst-Lasagne
Das Obst in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Vanillesauce aus Milch, Zucker, und Vanillepudding herste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe