Gebackene Auberginen

  4sm Auberginen
   Satz
  4tb Olivenöl
  2 Zwiebeln
  75g durchw. geräucherter Speck
  2 Knoblauchzehen
  2 Stiele frischer Thymian
  1bn glatte Petersilie
  2 Fleischtomaten
  500g Rinderhackfleisch
   Pfeffer
  1 B. (150 g) Crème fraîche



Zubereitung:
1. Auberginen waschen, Stielansatz abschneiden, der Länge nach
halbieren. 2 TL Salz auf ein Arbeitsbrett streuen, die Auberginen
mit der Schnittfläche ca. 10 Minuten darauf legen, damit werden
Bitterstoffe und Feuchtigkeit entzogen. Die Auberginenhälften mit
Küchenpapier trocken tupfen.
2. Auberginen der Länge nach tief einschneiden, die Schnittfläche
mit Olivenöl bestreichen. Mit der Schnittfläche nach unten in die
Fettpfanne legen, die Auberginen auch von oben mit Öl bepinseln. In
den Backofen schieben und vor garen.
Schaltung:
200 - 220°C, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°C, Umluftbackofen
15 - 18 Minuten
3. Zwiebeln und Speck fein würfeln, mit 1 EL Öl auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 7 - 9 anbraten. Hackfleisch zugeben,
grau werden lassen. Knoblauchzehen durchpressen, Tomaten würfeln,
mit gehackten Kräutern zum Hackfleisch geben, mit Salz und
Pfeffer würzen.
4. Auberginen etwas abkühlen lassen, das Fruchtfleisch mit 2 TL
an die Seite drücken, so daß ein 1 cm breiter Rand entsteht,
5. Auberginen mit der Fleischmasse füllen. Eine große feuerfeste
Form leicht fetten, Auberginen hineinsetzen, im Backofen ca.
20 Minuten garen. Schaltung wie unter Punkt 2. Crème fraîche mit
1 EL Wasser verrühren, auf die Auberginen gießen und ca. 10 Minuten
weitergaren.
Dazu schmeckt Reis oder Baguette.
132 g Eiweiß, 150 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, 9085 kJ, 2168 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 70 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Roher Fenchel mit Gorgonzola
Fenchel putzen, waschen und das Grün beiseite legen. Die Fenchelknollen längs in dünne Scheiben schneiden und auf ...
Roher Spargelsalat mit Erdbeeren
Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Petersilie fein hacken. In einer Schüssel Himbeeressig, Salz, Pfe ...
Rohes Rote-Bete-Chutney
Rote Bete und den Meerrettich schälen, auf der Rohkostreibe fein raspeln (ohne Tränen geht das am besten in der K ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe