Gebackene Buchweizengnocchi

  250g Buchweizenschrot
  0.5l Gemüsebrühe
  300g Blattspinat
  1lg Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  2tb Öl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Muskat
  2 Eigelb
   Butter für die Form
  200g Sahne
  200g Emmentaler oder Gouda ger.



Zubereitung:
Buchweizenschrot ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Gleichzeitig die
Brühe in einem Topf aufkochen. Den Buchweizen in die Brühe geben, vom
Herd nehmen, gut verrühren und bei ganz schwacher Hitze ausquellen
lassen, bis der Brei trocken ist.

Den Spinat gründlich waschen und verlesen. Abtropfen lassen und
hacken.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln, im Öl in
einer Pfanne glasig werden lassen. Spinat einrühren und
trockendünsten, dann unter den Buchweizen mischen. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen, Eigelb unterziehen. Etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Sechs Portionsförmchen oder eine grosse Form mit Butter ausstreichen.
Von der Buchweizenmasse mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und
gleichmässig formen, in die Förmchen oder die Form setzen. Sahne und
Käse gleichmässig darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad
etwa 20 Minuten backen.

* Quelle: Vollwertküche, gesund, nahrhaft und natürlich
erfasst von: Elisabeth Hafeneger

Erfasser: Elisabeth

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Teigware, Gnocchi, Getreide, Buchweizen, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nüdeli mit Zucchetti und Rohschinken
Zucchetti in Scheiben, Rohschinken in Streifen schneiden (nach Belieben Fettrand entfernen). Olivenöl erhitzen. Zucchett ...
Nudel-Käse-Auflauf mit Erbsen
Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser mit Öl kochen. Abgiessen. Erbsen auftauen lassen. Käse grob raspeln. ...
Nudel-Käse-Auflauf mit Erbsen
:Pro Person ca. : 1010 kcal Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser mit Öl kochen. Abgiessen. Erbsen auftau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe