Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

  8 Riesencrevetten mit Schale
  2tb Öl
  30g Butter (1)
  200ml Rahm
  2 Melonenschnitze
  8 Seezungenfilets
   Salz
   Pfeffer
  20g Butter (2)
  2tb Cognac



Zubereitung:
Crevetten schälen und säubern, Kopf entfernen, Schale waschen.

Öl und Butter (1) erhitzen, Schalen darin bei starker Hitze kräftig
braun braten. Rahm dazugeben und zugedeckt 10 Minuten sanft köcheln
lassen.

In der Zwischenzeit Melonenschale wegschneiden, Schnitze klein
würfeln. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in heisser Butter
(2) beidseitig je ca. drei Minuten braten, an die Wärme stellen.
Crevetten beifügen, beidseitig zwei Minuten kurz braun braten, an die
Wärme stellen.

Crevettenrahmsauce absieben und zum Fischbratfond giessen. Kurz
aufkochen und mit dem Cognac abschmecken. Sauce mit den Crevetten und
den Seezungenfilets auf Teller anrichten, Melonenwürfel darüber
streuen.

Dazu: Nudeln.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seezunge, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sarde a beccaficcu (Fischröllchen)
Semmelbrösel mit Olivenöl in der Pfanne bräunen, mit Sultaninen, Pinienkernen und Petersilie vermengen, mit Salz und Pfe ...
Sardellen in Kräutersauce
Sardellenfilets von Salz und Gräten befreien und auf einer Platte anrichten. Eidotter, Knoblauch und Petersilie verm ...
Sardellen-Rührei
Tomaten waschen und achteln, dabei den Stielansatz entfernen. Sardellenfilets waschen und abtropfen lassen. Eier mit Mil ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe