Gebratener Fasan mit Quitten'

  2 Fasane,jung küchenfertig
  400g Räucherspeck,durchwachsen
  6 Quitten
  2 Zwiebeln
  0.25l Hühnerbrühe
  125g Sahne
   Zucker
   Salz
   Pfeffer
   Butter



Zubereitung:
Die Fasane waschen, trocken tupfen und halbieren.
Einen Bräter mit Speckscheiben auslegen.
Die Zwiebeln hacken und darauf verteilen.

Die Quitten schälen, vierteln, in Scheiben schneiden, in den Bräter
geben und leicht zuckern.
Die untere Seite der Fasanenhälften salzen, auf die Quittenscheiben
legen, mit zerlassener Butter übergiessen, salzen und pfeffern.

Den Fond dazugiessen und etwa 1 Stunde bei 210 Grad braten.
Die Sahne in die Sauce einrühren.
Die Fasanenhälften noch einmal teilen und mit den Speckscheiben, den
Quitten und Reis servieren.

Getränketipp:
Chardonnay oder Grauburgunder



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curry Hähnchen - Murgi Rasedar
Haut abziehen und Hähnchen in kleinere Stücke schneiden. 1.Hälfte der Zwiebeln grob schneiden, 2.Hälfte in dünne Ringe s ...
Curry nach Moslem Art
Das Huhn in Currystücke, das Rindfleisch in grosse Würfel schneiden. In einem grossen Topf mit Kokosmilch, Erdnüssen, Fi ...
Curryeintopf mit Poulet und Riesencrevetten
In einer Bratpfanne die halbierten Pouletschenkel anbraten und im Ofen fertigbraten. Dann warmstellen. Die Riesencrevett ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe